Piz Surparé 3078 m / Flüeseen


Publiziert von StefanP , 7. August 2012 um 20:45.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Avers
Tour Datum: 1 August 2012
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 7:30
Aufstieg: 952 m
Abstieg: 952 m
Strecke:9 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Juf im Avers. Parkplätze am Dorfeingang links
Kartennummer:1256 Bivio

Den Piz Surparé hatten wir im letzten Herbst (2011) bei Kaiserwetter bestiegen und auch die Aussicht fotografiert (siehe Bericht http://www.hikr.org/tour/post42235.html)
Neu an der heutigen Tour war die Änderung zur Rundtour via die Fallerfurgga und den Flüeseen. Vom Piz Platta aus sah ich, dass die Route von der Fallerfurgga ohne Felsbänder ist und im Führer ist auch eine entsprechende Aufstiegsroute vermerkt (1062), nur wo genau kommt diese Route auf unsere Aufstiegsroute? Wir fanden die Stelle dank eines Steinmannes im Südgrat (links vom grossen Turm). Im steilen Geröllabstieg hat es sogar Wegspuren und ein paar Steinmänner, die den Weg zeigen. Auf der Fallerfurgga kann der gute Wanderweg zurück zum Stallerberg benutzt werden. Ein Abstecher an die Flüeseen lohnt sich in jedem Fall. Wir rasteten dieses Mal am weniger besuchten 1. oberen See (vom Stallerberg herkommend).

Fazit: Schöne, abwechslungsreiche Rundtour mit toller Aussicht und verhältnismässig wenig Höhenmeter.

Wir fanden sogar das Gipfelbuch aus dem Jahre 1992! Letztes Mal hatten wir keines gefunden. Die wenigen Einträge lassen darauf schliessen, dass es andere Besteiger offenbar auch nicht fanden....oder der Berg wird tatsächlich so selten bestiegen. Das Buch (Heft) liegt in Steinmann süd-westseitig ganz unten, schön hinter einer Steinplatte verborgen.


Tourengänger: StefanP


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3+
8 Aug 15
Piz Supraré 3078m · StefanP
T4
12 Aug 12
Piz Surparé (3078 m) · siso
T4
T3+
T3+
6 Sep 10
Piz Surparé 3078 m · LorenzZH

Kommentar hinzufügen»