SN7 Alpe Pian di Boit - Alpe Terca - Pian di Boit - Pogallo - Cicogna


Publiziert von Baeremanni Pro , 6. August 2012 um 20:10.

Region: Welt » Italien » Piemont
Tour Datum:31 Juli 2012
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 
Zeitbedarf: 5:30
Aufstieg: 1488 m
Abstieg: 1086 m
Strecke:Alpe Pian di Boit - Alpe Terza - Pian di Boit - Pogallo -
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Keine Zufahrt möglich
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Kein öV. Taxi nach Stazione Verbania-Pallanza Euro 60.--
Unterkunftmöglichkeiten:Agriturismo
Kartennummer:1: 50'000 285 T Domodossola (Ausgabe 2012)

Nach einer harten Nacht, vorallem in Bezug auf die 5 mm Schaumgummimatratzen, wache ich zeitig auf. Auch die Jungen regen sich schon. Nach einem kargen Frühstück entschliesse ich mich trotz der nicht gerade guten Wetteraussichten den Aufstieg zur Bochetta die Terza zu wagen.
Aber schon beim sehr steilen Aufstieg fängt es an im Blätterwald zu rauschen, nur leicht zwar am Anfang, doch immer zunehmend. Ich sehe nirgend an den Himmel hinaus und kann nicht beurteilen was da noch kommt. So steige ich höher bis zu den Ruinen von der Alpe Terca auf 1428 MüM. Jetzt sehe ich was da kommt. Dicke Regenwolken hüllen die umliegenden Bergspitzen ein und es regnet immer stärker.
Da gibt nur noch eine4s, Tenuewechsel, Fotoapparat in den Rucksack und hinunter von den Bergen. Weiter 400 m Aufstieg hätten nichts gebracht.
Zügig runter und auf den gleichen Weg talauswärts nach Cicogna. Ich treffe Simone und Martin wieder, finden auch das nun geöffnete Circolo. Da sitzen wir dann unter den Sonnenschirmen bei strahlendem Wetter, geniessen ein kleines Mittagessen und warten auf das durch den Wirt bestellte Taxi.
Doch, wenn wir in das Tal und die Bergkette zurückschauen, so habe ich richtig gehandelt und die Uebung abgebrochen.
Es halt halt nicht sollen sein. So hat halt die Route SN eine Lücke, einen weiteren Versuch möchte ich in Anbetracht der langen und komplizierten Anreise nicht mehr machen. Und für Biwakhütten mit Holzmatratzen, sprich Boden bin ich nun doch zu alt.

Tourengänger: Baeremanni

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»