Gridone


Publiziert von Peti , 17. Januar 2008 um 09:43.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Locarnese
Tour Datum:17 Oktober 2007
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI   I   Gruppo Gridone 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1200 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Beim Lido Brissago hinauf nach Piodina und weiter nach Cortaccio (Ca.5km schmale Bergstrasse)
Unterkunftmöglichkeiten:Rif a Legn
Kartennummer:1:25'000 Brissago



Cortaccio 1067m. Wegweiser Richtung Gridone / Alpe Voieè 1648m - Alpe Avaiscia - über die Weiden hinauf zur Btta. di Valle 1999m (Passübergang ins Centovalli).  Unter dem Grad geht es Richtung Gridone, auf diesem Abschnitt hat es zwei kleine Kraxelpartien. Man kann auch den Weg benützen Richtung Krete des Pizzo Cruit und anschliessend auf dem Grad zum Gridone (einfacherer Weg). Auf dem Gridone 2188m hat man eine tolle Aussicht auf die Walliser & Berner Alpen, die Lombardei wenn es keinen Smog hat und den Lago Maggiore.

Retour:  Auf dem Grad Richtung Cruit. Einiges vor dem Gipfel geht der Weg links hinunter zur Btta. die Valle. Von hier geht es auf dem Kamm hinunter zur Hütte Rif. A Legn, hier geniesst man eine Aussicht wie im Flieger auf Brissago , Ascona und die Magadinoebene. Hier kann man auch Übernachten und selber kochen.
Nun geht es auf dem Kamm weiter hinunter nach Margozzone-Penzevrone und weiter zum Ausgangpunkt Cortaccio.
Wichtig: Nach der Hütte ja nicht den linken Weg nehmen nach Mergugno!!

Die ganze Tour ist gut mit Wanderwegweiser beschildert


Tourengänger: Peti

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
T4+
19 Jun 16
Periplo del Gridone · surlyswiss
T2 L
26 Mai 13
Gita al Rif.Al Legn · giulianoR
T3
20 Jan 10
Ghiridone o Limidario 2188 m · skiboy1969

Kommentar hinzufügen»