Sassariente 1767m


Publiziert von Pit , 22. Juli 2012 um 15:42.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum:17 Juli 2012
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI   Gruppo Cima dell'Uomo 
Zeitbedarf: 3:45
Aufstieg: 750 m
Abstieg: 750 m
Strecke:Monti di Motti-Monti della Scesa-Monti della Gana-Alpe di Foppiana-Forcarella-Sassariente/gleicher Weg zurück

Ein Gipfel mit einer tollen Aussicht, und einem nicht zu langen Aufstieg sollte es sein, dafür schien der Sassariente wie geschaffen.

Vom herrlich abgelegenen Monti di Motti, welches über eine enge und kurvenreiche Strasse erreicht wird, ist unser Ziel schon in Sichtweite.
Wir folgen dem markierten Bergweg anfangs noch auf dem Strässchen, später zweigt er links von der Strasse ab und führt uns durch lichten Wald empor nach Monti della Scesa.
Nun sind wir noch ein kurzes Stück dem offiziellen Bergweg entlang, beim blauen Schild  X-AR GANA verlassen wir den Weg, und statten noch einen kurzen Besuch in Monti della Gana (herrliche Aussicht) ab.

Wieder zurück auf dem Bergweg gehts via Alpe di Foppiana über den Forcarella, vorbei an der Polenmauer und über den sehr gut ausgebauten Weg hinauf zum aussichtsreichen Sassariente.

Ein riesen Kreuz und eine traumhafte Aussicht erwartet einem. Nach einer langen und gemütlichen Gipfelrast gings auf gleichem Wege wieder zurück.

Tourengänger: Pit


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3+
29 Jul 12
Von Tenero auf den Sassariente · Geissbock
T4-
2 Sep 14
Sassariente · Mo6451
T3+
21 Dez 14
Sassariente · xaendi
T4
T2
11 Mai 11
Sassariente ( 1768 m) · cappef

Kommentar hinzufügen»