Libellen, Seerosen und Berge bei Föhn


Publiziert von Winterbaer Pro , 18. Juli 2012 um 22:23.

Region: Welt » Deutschland » Alpenvorland
Tour Datum:18 Juli 2012
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Hofstetten-Egelsee bei Hagenheim, Eichberg
Kartennummer:TK 25 Blatt 7931 Landsberg a. Lech und Blatt 8031 Denklingen/Bay. Landesvermessungsamt München

Ein einziger, schöner Sonnentag nach einer langen Schlechtwetterphase und der Winterbaer kann, wie viele andere unter der Woche, nicht in die Berge.
Also wenigstens mal kurz in die Natur rausgeschaut zum Egelsee und am Schluss die Berge von der Weite gesehen.
Die wenigen bunten Blumen in unseren eintönigen, gedüngten Wiesen hier sind schon verblüht oder abgemäht. Die schönste Zeit des Jahres ist hier im Alpenvorland einfach schon vorbei und das nachwachsende Gras ist nur noch einheitlich grün. Die Früchte reifen schon, die Bauern fangen bereits an zu dreschen und bald ist der Herbst wieder da. Wie schön wäre es jetzt auf den farbenprächtigen Bergwiesen!

Trotzdem fanden sich auch am Egelsee wieder ein paar schöne Naturbeobachtungen, die einen bei genauer Betrachtung eigentlich immer staunen lassen.
Mond gibt`s heute keinen, denn es ist Neumond und auch die Sonnenflecken sieht man jetzt schlecht, weil die Sonne sich weiter gedreht hat und die großen Flecken jetzt langsam aus unserem Sichtfeld verschwinden.

Viel Spaß bei Winterbaers Ausflug in die Welt der Naturwunder!

Tourengänger: Winterbaer


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (10)


Kommentar hinzufügen

bidi35 hat gesagt: Hallo Meisterfotografin...
Gesendet am 18. Juli 2012 um 23:11
...wieder mal SUPERBILDER abgeliefert...danke.

LG Bidi

Winterbaer Pro hat gesagt: RE: Hallo Meisterfotografin...
Gesendet am 18. Juli 2012 um 23:20
Meisterfotografin???????? Weißt Du, wie lange ich für so ein paar verwendbare Bilder brauch??????????

Aber Danke für das Bidi-Lob, freut mich schon!

Felix Pro hat gesagt:
Gesendet am 20. Juli 2012 um 14:18
Ciao Uschi
ich schliesse mich Heinz an: absolut fantastisch!
lg Felix

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 20. Juli 2012 um 15:58
Danke!
Mit Ausdauer und Beharrlichkeit kann das aber jeder und wahrscheinlich auch fast jede gängige Kamera heute:-)

VG Uschi

CarpeDiem hat gesagt:
Gesendet am 20. Juli 2012 um 17:10
Man bekommt nicht genug von diesen phantastischen Bildern...

lg, Anne-Catherine

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 20. Juli 2012 um 17:46
Vielen, vielen Dank!
Auch viele Grüße von meinem "Selbstbewusstsein"...es bedankt sich auch ganz herzlich und saugt das "Lob" auf für die trüben Tage:-))))

Danke
Uschi

Alice49 hat gesagt:
Gesendet am 21. Juli 2012 um 21:49
Sei nicht so bescheiden Uschi, Deine Bilder sind sehr gut. Alle Naturfotografen machen tonnenweise Bilder um das "Eine" dann zu finden. Ich freue mich immer auf Deine Bilder.
Schönen Abend noch
Dorle

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 22. Juli 2012 um 00:45
Danke, dann bin ich ja beruhigt, wenn die es auch nicht auf Anhieb oder auf den 2. Versuch schaffen:-)
Man müsste halt die Tiere immer kurz hypnotisieren...
aber ich beherrsche das nicht:-(

VG Uschi

KlaasP hat gesagt: RE:
Gesendet am 28. Juli 2012 um 17:52
Nach 12 Stunden im Auto endlich wieder zurück zu Hause, 58 Mails anschauen... Aber jetzt sehe ich auch wieder Deine Superbilder!

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 28. Juli 2012 um 18:24
Hi Klaas! Bin ja gespannt, wo Du warst! 12 Stunden Richtung Süden oder Norden.... ich denke, wir werden es erfahren:-)

VG Uschi


Kommentar hinzufügen»