Torrenthorn - 2998 m.


Publiziert von passiun_ch , 15. Juli 2012 um 21:06.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Mittelwallis
Tour Datum: 2 Oktober 2011
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 690 m
Abstieg: 690 m
Strecke:Rinderhütte - Torrenthorn - Rinderhütte
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Visp - Leuk - Leukerbad - Rinderhütte (Torrent)
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Rinderhütte (Torrent) - Leukerbad - Leuk - Visp

Die Einstiegstour in den Herbsturlaub 2011 bei grandiosem Wetter und Temperaturen wie im Sommer. Das Torrenthorn stand schon jahrelang auf meinem Wunschzettel aber es ist nie dazu gekommen.
Ich fuhr mit der Torrentbahn auf die Rinderhütte und da war sie dann, die gesamten Walliser Alpenkette in strahlenden Sonnenschein und ohne Wolken, kann ein erster Urlaubstag schöner beginnen ? – Nein
Und die Aussicht auf dem Torrenthorn kann sie noch beeindruckender sein ? – Yes he can.
Langsamen Schrittes machte ich mich also an den Aufstieg der gut 700 Höhenmeter, erst auf einem breiten Fahrweg in Richtung Hotel Torrenthorn um dann später links abzuzweigen in Richtung des Grates der Rinderhalte. Auf diesem geht es dann nicht all zu steil hinauf bis die Grasnabe gegen Geröll/Schutt getauscht wird. Immer wieder lege ich Verschaufpausen ein um die großartige Aussicht zu genießen und mich an die Höhe von über 2500 m.ü.N.N. als Flachländer am ersten Tag zu gewöhnen. Nun wird der Weg kurz etwas steiler um am Grat oben angekommen flach auszulaufen und man auf der Hochebene das erste Mal das Torrenthorn erblickt.
Die letzten Meter noch hinauf um dann die Aussicht zu genießen, vor mir breiten sich fast die gesamten Walliser Alpen aus von der Weissmies über Mischabel, Monte Rosa, Weisshorn, Matterhorn, der Dent Blanche, dem Grand Combin und ganz hinten der Mont Blanc.
Die Berner Alpen mit dem Lötschental und dem Bietschhorn vor Augen oder Richtung Westen der Wildstrubel. Der Gipfel ist recht großflächig, so das man sich richtig ausbreiten kann um ein ausgiebiges Sonnenbad zu genießen.
Der Abstieg erfolgt auf dem gleichen Weg. Da für den morgigen Tag ebenfalls Traumwetter an gesagt ist wird ein neues Gipfelziel meiner Wunschliste dazu kommen – das Sidelhorn am Grimsel.  

Tourengänger: passiun_ch


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (6)


Kommentar hinzufügen

Willem hat gesagt: Prächtig!
Gesendet am 15. Juli 2012 um 23:57
Hallo Michael,

obwohl ich diesen Aussichtsberg schon mal besucht hatte, bevorzugte ich in 2010 die Wanderung aufs vorgelagerte Horlini, weil die Landschaft beim Aufstieg zum Torrenthorn mir nicht besonders gefallen hatte. Wenn ich aber Deine prächtigen Bilder anschaue, muss ich zugeben dass die fantastische Aussicht sicher für die wenig attraktive Landschaft entschädigt. Was für ein Tag hast Du dort erwischt! Wir müssten dort sicher noch mal hin, diesmal bei schönem Wetter.

Vielen Dank für den Bericht und beste Grüsse,
Willem

passiun_ch hat gesagt: RE:Prächtig!
Gesendet am 16. Juli 2012 um 19:36
Ich bin die Tour hauptsächlich wegen der weiten Aussicht gelaufen und wegen des Wetters. Das erste Stück im Skigebiet ist wirklich nicht schön, aber die Aussicht ist entsprechend gut. Die Landschaft ist bei schlechtem Wetter vieler Orts nicht schön, hab die Gemmi bei schönem und bei schlechten Wetter gesehen und man kann sie nicht miteinander vergleichen. Der Bericht vom Sidelhorn einen Tag später sieht genau so aus - lasst Euch überraschen und danke für die Komplimente LG Michael

Gelöschter Kommentar

passiun_ch hat gesagt: RE:Toller Bildbericht...
Gesendet am 16. Juli 2012 um 19:41
... wenn Ihr das sagt Danke - oder wenn Engel reisen :-))
der Tag nach dieser Tour war übrigens genau so schön
LG Michael

Baldy und Conny Pro hat gesagt: Tolle Bilder
Gesendet am 17. Juli 2012 um 07:51
hast Du gemacht. Gratuliere. Können uns gut an den letzten Herbst erinnern. Der wollte ja nicht mehr enden. Ein Tag schöner als der andere. und das über Wochen
Gruss Angelo und Conny

passiun_ch hat gesagt: RE:Tolle Bilder
Gesendet am 17. Juli 2012 um 18:44
Grüezi Ihr zwei
Vielen Dank für Kompliment und Kommentar
Ihr seit die Ersten bei mir als Hikr- Neuling die etwas geschrieben haben mit denen ich nicht in Kontakt stehe.Durch Renaiolo zu hikr gekommen (auf einer BergTour 2011 kennengelernt) und zusammen mit Willem Im Sommer ne Tour in Planung. Der Herbst 2011 war wirklich traumhaft
Gruß Michael


Kommentar hinzufügen»