Mallorca - Strand und Berge: Talaia de Son Jaumell (273 m)


Publiziert von ATP , 15. Juli 2012 um 21:05.

Region: Welt » Spanien » Balearische Inseln
Tour Datum:27 August 2011
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: E 
Zeitbedarf: 3:30
Aufstieg: 500 m
Abstieg: 500 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Cala Ratjada. Im Ort Parken oder auf dem Parkplatz an der Cala Agulla.

Urlaub in Cala Ratjada und nur am Strand liegen? Nein: es geht auch anders - Baden und Wandern. Eine kurze Tour führt auf den Es Telégraf mit der Talaia de Son Jaumell. Auf der anderen Seite des Passes Coll de Marina lohnt der Puig de s'Àguila ebenfalls.

Ausgangspunkt ist Cala Ratjada, am Beginn des Strands Cala Agulla. Diesen nun entlang und am Ende des Strand auf die Staubstrasse, die zur Cala Mesquida führt. Man folgt nun dieser Strasse / diesem Karrenweg oberhalb der Cala Molto entlang, bis ein Karrenweg rechts abzweigt und oberhalb der Küste entlangführt. Etwa nach 15 Minuten gelangt zu einer kleinen Bucht. Hier zweigt ein Steigt links ab. Dieser führt nun immer steiler werdend zunächst durch den Wald, dann durch eine Zone mit Zwergpalmen empor. An ein, zwei Stellen müssen kurze Felsstufen überwunden werden. Hat man das Dissgras erreicht, ist es nicht mehr weit bis zum Gipfel. Man erreicht zunächst den Bergrücken und wendet sich dann rechts zum Gipfel mit dem verfallenen Wachturm.

Von der Talaia aus hat man einen wunderbaren Rundblick. 

Nun geht es den Bergrücken entlang wieder hinunter bis in einer Senke Markierungen rechts den hinunterleiten (zur Cala Mesquida). Dem Steig zunächst steil bergab, später flacher werdend zur Cala Mesquida.

Die Cala Mesquida ist ein traumhafter Strand mit Dünen im Hintergrund.

Zurück nach Cala Ratjada geht man vom Strand wieder ein kurzes Stück zurück Richtung Talaia bis hinter die Mauer, um dann dem Karrenweg zum Coll de Marina zu folgen. Dort zweigt rechts ein kleiner Steig ab, der durch Dissgras auf das Gipfelplateau des Puig de s'Àguila führt. Über das Plateau weiter bis zum Gipfel oberhalb der zur Cala Mesquida herabziehenden Felswänden.

Auf dem Aufstiegsweg zurück zum Sattel und rechts den Karrenweg hinunter zur Cala Agulla schlendern und zurück zum Ausgangspunkt.

Sehr schöne Tour mit zwei Gipfeln und zwei Stränden. Baden und Wandern kann hier gut kombiniert werden.

Schwierigkeiten und Zeiten:
Cala Ratjada - Cala Molto: je nach Ausgangspunkt 15 - 45 Minuten, T1
Cala Molto - Talaia de Son Jaumell 45 - 60 Minuten, T2/T3
Talaia de Son Jaumell - Cala Mesquida 30 Minuten, T2
Cala Mesquida - Coll de Marina 20 Minuten, T1
Coll de Marina - Puig de s'Àguila - Coll de Marina 45 Minuten, T2
Coll de Marina - Cala Ratjada (je nach Ziel) 30 - 45 Minuten, T1


Tourengänger: ATP


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T1
27 Mai 07
Es Telegraf - Mallorca · D!nu

Kommentar hinzufügen»