Klewenstock 1748m


Publiziert von Sputnik Pro , 13. Januar 2008 um 18:47.

Region: Welt » Schweiz » Nidwalden
Tour Datum:13 Januar 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: Bauen - Brisen - Bürgenstock   CH-NW 
Zeitbedarf: 1:30
Aufstieg: 160 m
Abstieg: 160 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von Luzern mit der Bahn nach Stans. Von dort mit dem Postauto nach Beckenried. In wenigen Minuten zur Luftseilbahn und damit hinauf auf die Klewenalp.
Zufahrt zum Ankunftspunkt:analog Zufahrt zum Ausgangspunkt.
Unterkunftmöglichkeiten:Berggasthaus Klewenalp (77 Betten; Info: www.klewenalp.ch ; Tel: 041 620 29 22).
Kartennummer:LKS 1:25000 Beckenried

SPAZIERGANG AUF DEN KLEWENSTOCK, DEM "BÄHNLIBERG" DER KLEWENALP.

Mein NW-Gipfel Nummer 60.


Das Jahr 2008 bot bisher noch kein Wochenede für grosse Touren - so fiel an diesem Samstag viel Schnee und die Lawinenstufe war tags darauf 3-4 (eheblich-gross). Deshalb fiel die Wahl für die Sonntagstour auf den Klewenstock, den man bei jeder Wetter- und Lawinensituation erwandern kann. Ganz faule Gipfelsammler könnten sogar mit dem Sessellift bis unterhalb des Gipfels gelangen und in 2 Minuten hochspazieren. Wir wanderten von der Bergstation Klewenalp über Winterwanderwege und Pisten zur Stockhütte (P.1642m). Xaver ging danach ins Restaurant während ich über den steilen Gipfelhang auf den Klewenstock stieg. Die Aussicht auf die nahen Berge war perfekt, allerdings sind an diesem Berg die Schneeschuhe leider überflüssig gewesen. Auch war es nicht besonders Attraktiv auf einer Skipiste hochzulaufen, aber immerhin ein Berg mehr von meinem Projekt Nidwalden - jetzt fehlen mir nur noch 18!

Genaue Route: Station Klewenalp - Klewen - Stockhütte (P.1642m) - Klewenstock - Abstieg wie Aufstieg.
 


Tourengänger: Sputnik, Xander

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»