Hündle Erlebniswanderweg


Publiziert von monigau , 16. Juli 2012 um 16:52.

Region: Welt » Deutschland » Alpen » Allgäuer Alpen
Tour Datum:15 Juli 2012
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Aufstieg: 150 m
Abstieg: 350 m
Strecke:6 km - Hündle Bergstation - Hündle Gipfel - Panoramaweg - Erlebniswanderweg - Hündlebahn Talstation
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit dem PKW zum kostenlosen Parkplatz an der Hündlebahn Talstation

Lehrreiche Runde

Zwischen der Bergstation der Hündlebahn und der Schwandalpe wurde mit viel Liebe und Sachverstand ein Rundwanderweg angelegt, der dem Wanderer an 22 Stationen die Welt des Waldes, der Berge, Tiere und Pflanzen zeigt.

Nachdem das Wetter heute noch mehr Kapriolen schlug und sich zwischen Regen und Sonnenschein nicht so recht entscheiden konnte, blieb mir nichts anderes übrig, als mir ein bescheidenes Ziel in der näheren Umgebung auszusuchen. Als ich an der Talstation der Hündlebahn ankam, verdusterte schon wieder eine Regenwolke den Himmel, und ich entschloss mich, die Tour mit der Berggbahn abzukürzen.

Oben angekommen, machte ich mich als erstes auf den Weg zum Hündle Gipfel, von dem man bei gutem Wetter eine schöne Aussicht hat. Der Regenguss erwischte mich voll, doch als ich mich auf dem gemütlichen Pamoramaweg zur Schwandalpe befand, schien schon wieder die Sonne. Die Aussicht reicht im Osten bis zum Alpsee und zur linken Seite erhebt sich die Salmaser Höhe. Bald schon gings in den Wald hinunter bis zur Abzweigung zur Schwandalpe, wo man im Einkehrstüble Schwändle einkehren kann.

Nun folgte ich dem Erlebniswanderweg. Die Stationen sind interessant gestaltet und man kann sein Wissen über die Natur auffrischen. Ein paar Beispiele finden sich in meinen Fotos. Bald schon kam die zweite Dusche von oben und ich eilte zurück, hinunter zum Parkplatz. Auf der gesamten Runde bin ich außer einem Esel, Schafen, Kühen und Schnecken niemandem sonst begegnet.

Fazit:  Die Tour ist besonders für Familien mit Kindern geeignet, denn es gibt Einkehrmöglichkeiten, Ruhebänke und viel Interessantes über die Natur an den Stationen. Der gut präparierte Weg ist auch für Kinderwagen geeignet.


Tourengänger: monigau


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»