Abwechslungsreich von Kandersteg auf die Elsigalp


Publiziert von Domino , 14. Juli 2012 um 01:36.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Frutigland
Tour Datum:12 Juli 2012
Wandern Schwierigkeit: T4- - Alpinwandern
Klettersteig Schwierigkeit: ZS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 1 Tage
Aufstieg: 1662 m
Abstieg: 1040 m
Strecke:Kandersteg, Undere Allme, First, Howang, Stand, Golitschepass, Pt. 2163, Pt. 2162, Chilchhore, Elsighore
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Kandersteg
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Seilbahn Elsigalp-Elsigbach Skibus Elsigbach-Achseten Kirche Bus Achseten Kirche-Frutigen cff logo Frutigen
Kartennummer:1247 Adelboden

Die Strecke Kandersteg-First hat letztens Freeman ausführlich beschrieben, da bleibt nichts anzufügen.
Meine Wanderung geht weiter über Stand, Howang, Golitschepass, Chilchhore, Elsighore und hinunter zur Elsigenalp, wo ich knieschonenderweise die Bahn nehme.

Im Abstieg von der First sind Drahtseile montiert. An einer Stelle sind die Armierungseisen stark verbogen, so dass das Drahtseil im Weg, ja sogar gefährlich ist, da es einen vom Weg abdrängt. Auch in der felsigen Passage ziehe ich es vor, auf selbst gewähltem Weg und ohne Seil abzusteigen.

Zur Howang folge ich auf dem Grat blauen Markierungen. Der Abstieg vagen Spuren folgend zurück zum Wanderweg ist etwas für Liebhaber des Geröllsurfens.

Vom Golitschepass geht es weglos auf und am Grat weiter. Vom Chilchhore hinunter auf den Alpboden, entlang der Steinmauer dem Elsighore zu und ab ca. 2160 m auf dem Wanderweg zum Gipfel.

Reine Wanderzeit: knapp 7:30h

Leider hat sich das anfänglich herrliche Wetter schnell verschlechtert. Richtung Adelboden war die Sicht meist passabel, gegen Kandersteg mehrheitlich wolkenverhüllt. Auf dem Elsighore und auch in Achseten ging ein unangenehm kalter Wind.

 


Tourengänger: Domino


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»