Via Mutzbach zur Lueg


Publiziert von Zaza , 12. Juli 2012 um 20:45.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Bern Mittelland
Tour Datum:11 Juli 2012
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 600 m
Abstieg: 200 m
Kartennummer:1127, 1128, 1147, 1148

Die Kniegelenke sangen heute "La Montanara", so dass es ratsam schien, auf die Walliser Tour mit 360 und omega3 zu verzichten. Nach einigen anderen Besorgungen konnte ich aber zwei Mitgänger für eine spontane Nachmittagswanderung im Oberaargau motivieren, danke an felix  für den Tourentipp!

Von Riedtwil aus folgen wir dem hübschen Bachlauf des Mutzbaches, wobei wir an einer Stelle einen Abstecher durch eine Sandsteinhöhle machen, die ein Seitenbach gegraben hat. Etwas nach dem schönen Wasserfall bleiben wir auf dem Wanderweg und verlassen das Bachbett (das an sich begehbar scheint), da es hier unten einerseits recht verkrautet ist und andererseits die Bremsen recht angriffig sind. Über Rüedisbach (wo es am Wochenende eine Beiz gäbe) erreichen wir den Oberbüelchnubel, ein schöner Platz fürs Picnic. Aus dem erhofften Kaffee im Wilden Mann zu Ferrenberg (eine originelle Beiz) wird leider nichts, denn Di/Mi ist Ruhetag.

So folgen wir dem Wanderweg, der Burgstelle Friesenberg entlang und an einigen schönen Emmentaler Höfen vorbei bis zur Lueg. Die Einkehr im Gasthof ist empfehlenswert, denn die Küche hat einen sehr guten Ruf. Danach mit dem Bus (Reservation nötig, bis 30 Minuten vor Abfahrt möglich) in Kürze hinunter nach Burgdorf.

Tourengänger: Zaza


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»