Ufenau, Türlersee, Üetliberg


Publiziert von wam55 , 10. Juli 2012 um 22:46.

Region: Welt » Schweiz » Zürich
Tour Datum: 9 Juli 2012
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Albiskette - Höhronen   CH-ZH   CH-SZ 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 250 m
Strecke:Umrundung Insel Ufenau, Umrundung Türlersee, Aufstieg von Ringlikon zum Üetliberg

Da mein Junghund noch etwas Rücksicht braucht, gibt es zwar sehr viele, aber eher kurze Wanderungen. Ich hoffe, mit ihm später grössere Bergtouren machen zu können. Trotzdem habe ich nun auch im Flachland sehr schöne Landschaften kennen gelernt, und möchte hier wieder einmal ein paar Fotos dazu veröffentlichen.
Gestartet sind wir am Morgen. Mit der SBB bis Stäfa, dann mit dem Schiff zur Insel Ufenau. Dies ist die grösste Insel der Schweiz, wir haben sie heute zweimal umrundet. Mit einem ausgezeichneten Mittagessen in der lauschigen Gartenwirtschaft auf der Insel. Eine Umrundung dauert von der reinen Wanderzeit her etwa 20 Minuten.
Dann gings weiter mit dem Schiff nach Wädenswil. Dort weiter mit der S8 bis Zürich Wiedikon und mit dem Postauto Richtung Hausen am Albis, bis zur Haltestelle Türlersee. 
Um den ganzen See führt ein sehr schöner Wanderweg, grösstenteils durch Naturschutzgebiet. Die Landschaft mit ihrer Flora und Fauna gefällt mir sehr gut. Die reine Wanderzeit um den See dauert etwa eine Stunde.
Mit dem Postauto fahren wir dann zurück bis zur Haltstelle Ringlikon Langwis. Hier geht es die ersten 10 Minuten auf einem Trottoir der Hauptstrasse entlang. Im Dorf zweigt der Wanderweg dann ab Richtung Üetliberg. Nun geht es auf schönen Wanderwegen auf angenehmen Steigungen zuerst zum Jurablick, dann auf den Üetliberg. Die Sicht ist heute durch das dunstige Wetter etwas eingeschränkt, aber der Tiefblick auf Zürich ist trotzdem reizvoll.
Mit der S10 der SZU fahren wir dann zum HB Zürich und anschliessend mit der S8 wieder nach Hause.

Tourengänger: wam55


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»