Amundsenhöhe


Publiziert von guenter , 9. Januar 2008 um 13:01.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Randgebirge östlich der Mur
Tour Datum: 8 Dezember 2007
Ski Schwierigkeit: L

g i p f e l: amundsenhöhe (1666 m)/stmk/fischbacher alpen
e x k u r s: dämmertour
d a t u m: 08/12/07
t e i l n e h m e r: gü
w e t t e r:  zeitweise aufgelockert,  frischer wind
h ö h e n m e t e r   a u f s t i e g: ca. 450 m
a u f s t i e g: aufstieg vom bärenkogelsattel über hirnriegel, ganzoim auf amundsenhöhe
a b f a h r t: über gipfelschläge und forstweg
b e m e r k u n g e n: aufstieg in der dämmerung, letztes tageslicht am gipfel, abendrot zwischen wolken,  grandiose abendstimmung, nebelschwaden mit hoher geschwindigkeit übers hauereck und moschkogel, mystisch, bereits lichter in den tälern, kein licht mehr in der stirnlampe, beinahe-kollision mit schlittenfahrergruppe im aufstieg.


Tourengänger: guenter


Kommentar hinzufügen»