Reko-Tour am Berninapass


Publiziert von chamuotsch , 5. Juli 2012 um 20:51.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Berninagebiet
Tour Datum: 5 Juli 2012
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 400 m
Strecke:8 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:RhB
Kartennummer:1278 La Rösa

Heute gabs eine Reko-Tour...

Mit der RhB fuhr ich nach Ospizio Bernina. Nach Norden folgte ich dem Wanderweg, überquerte die Staumauer hinüber zur Plan da Cambrena. Dort stieg ich weglos über steindurchsetzte Grashänge und Felsbänder hinauf zum 'Lej Cambrena', dem Abfluss des Cambrenagletschers.

Weiter folgte ich dem breiten Tal nach Süden Richtung Fuorcla dal Caral, wo ich dann vor den Schneefeldern aber nach Osten über grosse Blöcke den Grat erklomm. Um den namenlosen Felsgrat herum querte ich in Steinen und Blöcken, um dann über Schneeresten ins Val di Tegnus abzusteigen. Über die Fels- und Grasrücken von Cambrena stieg ich wieder hinunter zur Plan da Cambrena und zurück zum Ospizio.

Tourengänger: chamuotsch


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4+
30 Jul 12
Forcula dal Caral 2830 m · chamuotsch
T2
30 Jun 12
Rund um den Lago Bianco · bikerin99
T2
7 Okt 10
Lago Bianco - Alp Grüm · chamuotsch
T1
15 Aug 18
Lej Nair e lago Bianco · Massimo
WT1
4 Dez 16
Lago ghiacciato · asus74

Kommentare (3)


Kommentar hinzufügen

tschiin76 hat gesagt:
Gesendet am 6. Juli 2012 um 16:29
Reko für was genau?

VR101 hat gesagt: RE:
Gesendet am 6. Juli 2012 um 17:47
Säge mr nid... :-)!

tschiin76 hat gesagt:
Gesendet am 6. Juli 2012 um 22:15
Dann bin ich ja mal gespannt...


Kommentar hinzufügen»