Mutschen (2122)


Publiziert von etxebarria , 2. Januar 2008 um 10:11.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:29 Dezember 2007
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT4 - Schneeschuhtour
Wegpunkte:
Geo-Tags: Alpstein   CH-SG 
Zeitbedarf: 6:00
Strecke:Bürlisau - Plattenbödeli - Bollenwees - Saxerlücke - Roslenalp - Mutschensattel - Mutschen


Der Mutschen wird im Winter von Wildhaus des öfteren bestiegen, von Brülisau aufgrund des relativ langen Weges jedoch eher selten.

Ausgangspunkt meiner Tour war Brülisau. Über das Plattenbödeli gehts nur langsam ansteigend hinauf zur Bollenwees. Der steile Anstieg zur Saxerlücke ist dank der harten Schneeoberfläche schnell vollbracht.
Von der Saxerlücke stehen 2 Wege zur Roslenalp bereit: Der eine Weg führt bei der Saxerlücke gleich rechts dem Hang entlang, der andere führt hinunter ins Tobel und danach in der Mulde am 1. Kreuzberg vorbei zur Roslenalp. Ich wählte aufgrund der Schneeverhältnisse die 2. Möglichkeit und stieg in der Mulde ziemlich steil auf. Da sich dieser Weg mehrheitlich im Schatten befindet herrschen hier gute Schneeverhältnisse. An den Kreuzbergen vorbei geht es zum Mutschensattel und dort auf den Mutschen.

Herrliche Rundumsicht vom Mutschen.

Gleicher Weg zurück.

Tourengänger: etxebarria

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4+ II
7 Aug 16
Altmann · Urs
T4
13 Okt 16
Überschreitung Mutschen 2122m · Bergamotte
T3+ WS
8 Jul 10
Mutschen Saxerlücke · GingerAle
T3+
16 Mai 09
Mutschen via Saxerlücke · Bernhard Vetsch
WT4

Kommentar hinzufügen»