Variationen am Tössuferweg


Published by ossi Pro , 1 January 2008, 20h48.

Region: World » Switzerland » Zürich
Date of the hike:27 December 2007
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-ZH   Zürcher Oberland 
Time: 2:00
Height loss: 70 m 230 ft.
Route:Bauma-Saland-Wila
Access to start point:S26 bis Bauma
Access to end point:S26 ab Wila

Die Bike and Hike Variante: So geschehen im Jahre 2002. Start ist wahlweise in Winterthur-Töss, Hauptbahnhof oder in Sennhof. Mit dem Radl fährt man auf dem perfekt beschilderten Radweg der Töss entlang bis Steg, ohne mit irgendwelchen Motoren in Kontakt zu kommen. Steg kann auch auf Radwegen von Rapperswil her erreicht werden. In Steg bieten sich verschiedene Möglichkeiten an: Man kann zum Beispiel bis Orüti weiter fahren, das Rad dort abstellen und auf einem konventionellen Wanderweg bzw. über eine alpine Route ( Früetobel-Hinter Warten) den Gipfel des Schnebelhorns erklimmen. Oder aber man fährt mit dem Velo weiter bis Tierhag und gewinnt das Schnebelhorn in zwanzig Minuten zu Fuss. Insgesamt eine schöne Tour, die in einem Tag ohne weiteres zu machen ist.

Die Kids and Hike Variante: Die Töss wird an beiden Ufern von Wegen gesäumt. Während auf der einen Seite der Radweg durchs Tal führt, kann auf der andern Seite meist ohne Radverkehr gemütlich gewandert werden. Nach jeweils einer Stunde erreicht man auch sicher wieder einen Bahnhof. Je nach Wanderstärke und Motivation der Kinder (oder der Eltern??) kann man beliebige Etappen zusammen stellen. Das Tössufer eignet sich auch vorzüglich für Kinderwagen and Hike. Auf meiner Rekotour von Bauma nach Wila habe ich noch zwei Attraktionen gesichtet:

Schlafen im Stroh im Girentobel: Hof gleich gegenüber Saland. Angebot gilt während der Sommersaison. (Oh je, da schick ich dann lieber die Mama, ich übernehme die erste "Kids and Alpinhike"-Tour ;))

Vivarium in Tablat: Erlebnisgarten, Ausstellung mit einheimischen Amphibien, kinderfreundliche Gestaltung, das Angebot gilt im Sommer und ist sehr empfehlenswert. Wenn Ihr googelt, dann kommt Ihr auch auf die Homepage des Vivariums in Tablat bei Wila.

Die Hallenbad and Kids and Hike Variante: So geschehen am 27.12.07. Zuerst habe ich mit meinem Nachwuchs das Hallenabd in Bauma besucht. Anschliessend hab ich dann meinen eingeweichten Sohn in den Kinderwagen gepackt und bin dem Tössufer nach bis Wila gewandert. Da ist er dann aufgewacht und wollte raus aus der Kiste: Schade, wollte doch so gerne nach Turbenthal weiter stürmen. Auf diese  Weise durchgeführt dennoch eine Route, auf der alle auf ihre Kosten kommen.

Unterwegs mit petit ossi


Hike partners: ossi

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T1
T1
4 Aug 13
Hagheerenloch · shuber
T2
14 Aug 11
Lochbachtobel · shuber
WT3
10 Feb 13
Lochbachtobel-Tännler · shuber
T2
19 Aug 07
Chabishaupt (823m) · Omega3

Post a comment»