Gross Windgällen...und wieder ein Gipfeltraum erfüllt..


Published by MaeNi , 17 June 2012, 22h09. Text and phots by the participants

Region: World » Switzerland » Uri
Date of the hike:16 June 2012
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Mountaineering grading: AD
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-UR 
Time: 2 days
Height gain: 1800 m 5904 ft.
Height loss: 1800 m 5904 ft.
Access to start point:Seilbahn Bristen - Golzern
Accommodation:Windgällenhütte
Maps:1192 Schächental, 1212 Amsteg

Ja die Gross Wingällen...unzählige Male haben wir diesen imposanten Berg schon bestaunt und uns dabei gedacht, dass wir irgendwann einmal auch oben stehen möchten...irgendwann...denn irgendwie flösst sie einem doch einen gewissen Respekt ein...und so starteten wir dieses Wochenende ganz aufgeregt das Projekt Windgällen, mit dabei Fraroe von ennet dem Schlattli.

Mit vollgepackten Rucksäcken stiegen wir am Samstag zur ausgebuchten Windgällenhütte auf....von hier wollen wir am Sonntagmorgen früh starten...schliesslich sollten die Temperaturen recht sommerlich werden und da ist ein früher Aufbruch doch sehr empfehlenswert. Früh hiess in diesem Fall 3 Uhr Abmarsch...das gab nicht allzu viel Schlaf...und der wurde zu allem Übel auch immer wieder von anderen Hüttengästen gestört...Nachtpinkeln im Akkord....das kann ganz schön nervig werden....

Aber was wollen wir uns darüber ärgern? Wir sind ja wegen was anderem hier...z'Bärg gah. Und so starteten wir bei sternenklarem Himmel und kühlen aber nicht ganz so kalten Temperaturen, wie wir sie gerne gehabt hätten. Zwar trug der Schnee mehrheitlich bis unterhalb des Bergschrundes gut, doch in der Wand war er dann doch weich genug, wobei der Aufstieg immer noch ohne nennenswerte Schwierigkeiten machbar ist. Der Bergschrund ist derzeit noch gut gefüllt und in der Wand liegt bis auf zwei, drei Kraxel-Stellen noch viel Schnee. 

Und so standen wir um 7 Uhr auf dem Gipfel - welch ein Glücksgefühl! Ein toller Gipfel....doch der weiche Schnee in der Wand und die zunehmende Wärme drängten zum Abstieg..also gestalteten wir unseren Gipfelaufenthalt doch sehr kurz und stiegen wieder ab...bis wir zufrieden und dankbar wieder bei der Windgällenhütte eintrafen. Hier wurde auf den Gipfelerfolg angestossen und was Feines aus der Küche genossen. Gestärkt und ausgeruht konnten wir danach den Rückweg nach Golzern antreten..die Bahn bestiegen wir natürlich nicht ohne ein Dessert im Bauch...im Restaurant Golzernsee wurde nochmals eingekehrt...ein passender Ausklang der gelungenen Tour.

Fazit:
Eine tolle Tour auf einen grandiosen Berg, wobei die Verhältnisse sicher besser sein können, sprich klare, kalte Nächte, damit die Schneedecke durchfrieren kann. Schneeschuhe für den Zustieg sind derzeit nicht verkehrt. 

Eigentlich war es ja fast ein kleines HIKR-Treff...runmountains war auch an der Windgälle unterwegs..herzliche Grüsse und weiterhin gute Touren!

Hike partners: MaeNi, Fraroe


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

TD+
PD TD
T3 AD- II
2 Jun 12
Gross Windgällen · xaendi
T3+ AD II
T3+ AD II

Comments (16)


Post a comment

Bombo says:
Sent 17 June 2012, 22h32
Ganz herzliche Gratulation zu diesem wirklich sehr schönen Gipfel! Der Gross Windgällen ist irgendwie auch so ein Berg, auf welchem man glaube ich einfach eines Tages gewesen sein muss :-) Super, vorallem bei solch schönem Kaiserwetter!

Gruess
Bombo

MaeNi says: RE:
Sent 17 June 2012, 22h37
Vielen Dank! Es war wirklich toll!

Liebe Grüsse
Nicole und Marcel

alpstein Pro says:
Sent 17 June 2012, 22h52
Herzliche Gratulation ebenfalls zu dieser tollen Tour!

Beste Grüße
Hanspeter

MaeNi says: RE:
Sent 18 June 2012, 14h38
Danke Hanspeter - und hoffentlich bis bald im Alpstein!

Liebe Grüsse
Nicole und Marcel

TeamMoomin says: Gratuliere euch
Sent 17 June 2012, 22h57
zu diesem super Berg, und was Ihr da für ein Wetter hattet, tja was will das Bergsteigerherz noch mehr? Ausser natürlich das von euch erwähnte Dessert ;-)

Grüsse

Oli und Moomin

MaeNi says: RE:Gratuliere euch
Sent 18 June 2012, 14h39
Danke Euch!

Grüsse und gute Touren
Nicole und Marcel

Baldy und Conny Pro says: auch von
Sent 18 June 2012, 07h16
uns Gratulation zu dieser Tour
Gruess Angelo und Conny

MaeNi says: RE:auch von
Sent 18 June 2012, 14h40
Auch Euch herzlichen Dank!

Grüsse
Nicole und Marcel

El Chasqui Pro says: Gratulation
Sent 18 June 2012, 07h19
Herzliche Gratulation, toll dass es geklappt hat! Scho no rächt steil, die Flanke.

Weiterhin schöne Touren
Gruess Urs

MaeNi says: RE:Gratulation
Sent 18 June 2012, 14h42
Danke Urs. Ja scho no stotzig gsie..aber hed Spass gmacht!

Ihr habt ja auch eine tolle Tour in den Churfirsten hingelegt - Bravo!

Herzliche Grüsse
Nicole und Marcel

alpinos says: Gratulation
Sent 18 June 2012, 08h23
Euch allen zur Gross Windgälle!

Gruss, Anna & Robert

MaeNi says: RE:Gratulation
Sent 18 June 2012, 14h43
Danke Euch beiden!

Herzliche Grüsse
Nicole und Marcel

bidi35 says: gratuliere euch...
Sent 18 June 2012, 10h21
...alle Achtung.....

LG Heinz

MaeNi says: RE: gratuliere euch...
Sent 18 June 2012, 14h43
Danke lieber Heinz!

Herzliche Grüsse
Nicole und Marcel

CarpeDiem says:
Sent 18 June 2012, 14h06
Wow. Toll! Gratuliere Euch zu dieser Tour.

LG, Anne-Catherine

MaeNi says: RE:
Sent 18 June 2012, 14h43
Auch Dir herzlichen Dank, liebe Anne-Catherine!

Herzliche Grüsse
Nicole und Marcel


Post a comment»