Skitour Schattnerzinken +GPS-Track


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 30. Dezember 2007 um 20:54.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Rottenmanner und Wölzer Tauern
Tour Datum:30 Dezember 2007
Ski Schwierigkeit: ZS
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 4:30
Aufstieg: 1040 m
Abstieg: 1040 m
Strecke:6,1km Aufstieg; 5.6km Abfahrt
Zufahrt zum Ausgangspunkt:A9 bis Rottenmann und weiter nach Oppenberg. Hier nach Gulling und bis zum Skitourenparkplatz (beschildert, letzter P vor Schranken) mit schöner WC-Anlage.

Tolle Skitour mit durchgehend steilem Aufstieg. Der obere Teil führt über schöne freie Flächen. Die Abfahrt durch die Nordwestflanke ist nur bei sicheren Bedingungen möglich! Deutlich weniger begangen als der Hochschwung!

AUFSTIEG: Beim Skitourenparkplatz parken (schönes WC vorhanden) und kurz der Forststraße taleinwärts folgen. Über eine große Wiese aufwärts, vorbei am GH Gschwandtner, und über eine Brücke in den Wald. Durch den steilen Wald aufwärts bis zu einem Wildzaun, der Forststraße nach links folgen bis man das 2. Skitourenschild erreicht (siehe Foto). Hier rechts über 2 Schläge (vorbei an Häuschen) und durch einen Hohlweg aufwärts zur freien Fläche. Unter den Hängen nach links leicht aufwärts queren bis in ein kleine Scharte. Von ihr am Grat in einem Rechtsbogen zum Gipfel. (3h)

ABFAHRT: Bei sicheren Verhältnissen vom Gipfel der Aufstiegsspur bis auf eine Kuppe vor der Scharte folgen. Auf der Kuppe rechts in den tlw. steilen Nordwesthang. Durch diesen (max. 35°, keine Bäume, leichte Rinne) hinunter und linkshaltend zur Aufstiegsspur. Diese zum P. Alternative Abfahrt bei unsicheren Verhältnissen wie Aufstieg. (1:10h)

LAWINENWARNSTUFE / SCHNEE: 1; Gipfelbereich abgeblasen, Nordwestflanke Bruchharsch oben, Pulver unten, danach noch Pulver auf freier Fläche, darunter stark ausgefahren, Schlusshang eisig

MIT WAR: Kathi

WETTER: leicht bewölkt, deutlich wärmer als die letzten Tage, herannahendes Tief, -4,5°

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering


Tourengänger: Matthias Pilz

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 74.gpx ROT aufstieg, GRÜN abfahrt
 75.ovl ROT aufstieg, BLAU abfahrt

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

S
15 Dez 13
Skitour Schattnerzinken · Matthias Pilz
ZS-
30 Dez 12
Fast am Schattnerzinken · Saxifraga
WS+
WS

Kommentar hinzufügen»