Bleikenchopf, 1681m und Haglere, 1949m


Publiziert von eldo , 30. Dezember 2007 um 14:00.

Region: Welt » Schweiz » Luzern
Tour Datum:23 Dezember 2007
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: Hagleren und Giswilerstöcke   CH-LU   CH-OW 
Aufstieg: 750 m
Abstieg: 750 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:PW bis Gitziloch

Gestartet sind wir bei P.1256m, in der Nähe von Gitziloch. Wenn man zeitig aufsteht, ist vielleicht noch einer der 5 Parkplätze frei!

Man folgt zuerst der gemütlich ansteigenden Fahrstrasse zur Alp Rohr, 1524m. Die meisten Spuren zielen direkt auf die Haglere zu. Wir entscheiden uns, zuerst noch den Bleikenchopf zu besteigen. Der Weg ist einfach zu finden, muss man doch nur dem O-Grat auf den Gipfel des Bleikenchopf, 1681m, folgen. Totale Ruhe und wunderbare Aussicht erwartet uns. Es sind tatsächlich nur zwei weitere alte Spuren  im Schnee zu finden!

Weiter geht’s auf den SW-Grat Richtung Haglere, in ständigem auf und ab. Der Schein trügt, denn bald schon erreicht man Dählebode, 1805m. Nicht mehr weit, und der Gipfel der Haglere, 1949m, ist erklommen. Der Startversuch eines Gleitschirmfliegers misslingt, wohl zu wenig Thermik.

Abgestiegen sind wir von der Halgere direkt zur Alp Rohr und von da zurück zum Gitziloch.

 

Schnee gibt es bis zuoberst auf den Gipfel, aber weder der Schneeschuhläufer noch der Tourenfahrer hat Freude am Deckel am Gipfelhang.

 

Tour mit Doris


Tourengänger: eldo

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»