Rotwand 1885m


Publiziert von CK , 29. Dezember 2007 um 18:57.

Region: Welt » Deutschland » Alpen » Bayrische Voralpen
Tour Datum:29 Dezember 2007
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 1200 m
Abstieg: 1200 m
Strecke:Spitzingsee - Rotwand - Spitzingsee

Skitour mit Jochen auf die Rotwand. Wir gingen am Spitzingsee los und dann zuerst rauf auf den Taubenstein. Der Anstieg war sehr eisig. Vom Taubenstein gings dann erst ca. 200Hm auf einem superschönen Pulverschneehang nach unten bis wir die Felle für den Anstieg auf die Rotwand wieder aufzogen. In dem Talkessel waren die Schneeverhältnisse noch hervorragend. Wir die Kleintiefenthalalm auf den Miesingsattel hoch und dann weiter auf die Rotwand. Die letzten Meter über die Nordwand zum Gipfel gingen dann nur noch ohne Ski. Abfahrt über die extrem eisige Nordseite der Rotwand zur Kleintiefenthalalm und dann noch ein Stück weiter runter durch traumhaft schön verschneite Wälder. Von Unten wieder rauf zum Taubensteinhaus und dann runter zum Spitzingsee.

Verhältnisse sind, wenn man die richtigen Hänge findet, sogar noch recht gut, aber ein bisschen Neuschnee würde jetzt nicht schaden!


Tourengänger: CK

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T1 WT2
28 Nov 10
Rotwand mit dem Rodel · yeti11
19 Mär 10
Rotwand (1885 m) · gero
T2
9 Nov 02
Rotwand, 1.885 m · mali
WS
T3 WS

Kommentar hinzufügen»