Skitour Sonntagskogel +GPS-Track


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 28. Dezember 2007 um 20:27.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Rottenmanner und Wölzer Tauern
Tour Datum:28 Dezember 2007
Ski Schwierigkeit: ZS
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 4:15
Aufstieg: 1170 m
Abstieg: 1170 m
Strecke:5,4 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:A9 Abfahrt Trieben, weiter nach Hohentauern. Davor nach links ins Triebental bis zu Gehöft (Seyfried) 1,7km nach GH Braun.

Anspruchsvolle Tour mit sehr schöner Abfahrt die nur bei sicheren Verhältnissen gemacht werden kann. Der freie Gipfelhang kann je nach Lawinensituation bei sehr guten Verhältnissen weiter links, bei schlechten eher rechts gefahren werden.

AUFSTIEG: Vom P. entlang des markierten Sommerweges über die Triebenerhütte zum Triebenertörl. Vom Törl über den Westgrat zum Skigipfel. Die Besteigung des Hauptgipfels ist mit Skiern nicht möglich und unlohnend. (3h)

ABFAHRT: Den Gipfelhang wie oben beschrieben hinunter und mit kurzem Gegenanstieg ins Törl. Weiter wie Aufstieg. (1h)

MIT WAR: Kathi, Monika, Wolfgang, Bernhard, Michi und Gerhard

LAWINENWARNSTUFE / SCHNEE: 1 ; Unten Reif, untem Törl Pulver, im Gipfelhang Firn.

WETTER: wolkenlos, -13°C

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering


Tourengänger: Matthias Pilz

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 67.gpx ROT aufstieg GRÜN abfahrt
 68.ovl ROT aufstieg BLAU abfahrt

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

ZS
3 Mär 12
Skitour Sonntagskogel · Matthias Pilz
ZS+
26 Dez 05
Sonntagskogel · Matthias Pilz
ZS
ZS
ZS
18 Jan 14
Skitour Sonntagskogel · Matthias Pilz

Kommentar hinzufügen»