Bockmattli - Namenlose Kante


Publiziert von tricky Pro , 3. Juni 2012 um 16:35. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum: 2 Juni 2012
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Klettern Schwierigkeit: V (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SZ   Oberseegruppe 
Zeitbedarf: 6:30
Aufstieg: 1082 m
Abstieg: 1082 m
Strecke:P.921m - Laueli - Bockmattlihütte - Namenlose Kante - Kleiner Turm - Bockmattli - Chälen - Bockmattlihütte - Laueli - P.921m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Das Wäggital ist mit ÖV erschlossen und natürlich auch per PW erreichbar. Parkplätze hat es nur spärlich.
Unterkunftmöglichkeiten:Kletterhüttli Bockmattli

Da wir die geplante 2-tägige Bergtour wegen dem Wetter verschoben haben, gingen Franzi, Markus, Alessandro und ich Klettern zum Bockmattli. Schon zweimal war ich dort Klettern und es ist jedes mal schön. Einmal auch die Abenteuerliche "Nordwestwand". Diesmal wollten wir den Klassiker "Namenlose Kante" machen mit 9 Seillängen im 5a Bereich (3c, 4b, 4b, 3b, 5a, 4c, 5a, 4c, 3c)
1,5h Zustieg, 3h Kletterzeit, 2h Abstieg.
Die "Namenlose Kante" ist die meist begangene Klettertour im Bockmattli Gebiet. Eine genaue Routenführung erübert sich. Manchmal sind die Griffe abgespeckt und es hat grasige stellen. Im oberen Teil auch mehr ausgesetzt, aber nie schwieriger als 5a. Die Tour ist bei den schwierigeren Stellen gut abgesichert.
Diesen Hikr Eintrag somit eher wegen den Fotos.

Tourengänger: tricky, almomate, charlie


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Lone Ranger hat gesagt: Congratulations!
Gesendet am 29. Juni 2013 um 18:52
Beautiful pics, looks like you had a perfect day!

I climbed this 2 years back, one of the last climbs I did before I left CH...so a very memorable one.


Kommentar hinzufügen»