Oberrothorn (3.414 m) und Unterrothorn (3.103 m)


Publiziert von Manu81 , 3. Juni 2012 um 12:17.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:15 August 2009
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 975 m
Abstieg: 975 m

Nach 32 teils wirklich guten und ausführlichen Tourenberichten zum Oberrothorn werde ich natürlich einen Teufel tun und nochmals den Anstieg en détail vorstellen - zumal dieser ja auch alles andere als spektakulär ist... ;-)

Daher liegt der Fokus hier vor allem auf den Fotos ;-)

Zur Tour nur in aller Kürze:

Wir sind am Vortag von der Täschalpe über den Europaweg (mit einem kleinen Versteiger über den Ritzengrat...) zur Fluealpe (2.620 m) gelaufen. Der darauf folgende Morgen begann mit einem Abstecher zum Stellisee zum Sonnenaufgang - ein einmaliges Erlebnis, das jedem der auf der Fluealpe übernachtet wärmstens ans Herz gelegt sei. Danach gings nochmal gemütlich zum Frühstücken in die Hütte.

Die Tour zum Oberrothorn ist von der Fluealpe aus nicht wirklich anspruchsvoll, ein gewisses Maß an Trittsicherheit und Ausdauer sollte jedoch vorhanden sein - nicht zu vergessen eine halbwegs ordentliche Höhengewöhnung.

Der Weg führt hinter der Hütte recht moderat ansteigend zunächst über potthässliche Skipisten, an Schneekanonen und Fangzäunen vorbei in den Sattel zwischen Ober- und Unterrothorn (Furgi, 2.981 m). Danach gehts etwas steiler in Serpentinen hoch zum Gipfel des Oberrothorn.

Die Aussicht ist atemberaubend. Zu sehen ist so ziemlich alles was im Wallis Rang und Namen hat: Vom Dom, Täschhorn über die Gipfel rund um Saas Fee, den Monte Rosa, Liskamm, Breithorn, Matterhorn, Dent Blanche, Obergabelhorn bis hin zum Weißhorn...

Das Oberrothorn ist ganz klar ein Berg, bei dem nicht der Weg das Ziel sein sollte. Was mir auf immer in Erinnerung bleiben wird ist zum einen der Sonnenaufgang am Stellisee und zum anderen das überwältigende Panorama vom Gipfel. Das rechtfertigt auch eine über 2-stündige Gipfelrast ;-)

Hoffe, die Bilder gefallen...

Tourengänger: Manu81


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»