Gufelstock 2436m - Schwarzstöckli 2385m


Publiziert von Marcof , 20. Dezember 2007 um 11:59.

Region: Welt » Schweiz » Glarus
Tour Datum:27 Juli 2007
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GL   Schilt-Mürtschengruppe 
Zeitbedarf: 8:45
Aufstieg: 1200 m
Abstieg: 2200 m

Von der Aeugstenhütte (Seilbahn von Ennenda) zum Gufelstock auf die Normalroute (rot-weiss, T2), dann sind wir auf dem Grat bis zum Schwarzstöckli gewandert. Von dort über den Wisschamm zum Rotärd und dann zurück via Schilttal zum Aeugstenhütte. Landschaftlich schöne Tour mit ein Paar wenig ausgesetze Stellen, nicht markiert aber mit einer durchgehender Spur (Schwierigkeit vielleicht um T3+). An der Aeugstenhütte wurde uns mitgeteilt, dass die Seilbahn wegen einem Brand kaputt war und wir mussten aud dem Hüttenweg ins Tal absteigen. Dieser Weg schlängelt sich auf einer sehr steilen Flanke und er ist zum Teil steinschlägig !


Tourengänger: Marcof

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»