Feechopf 3888m - Alphubel 4206m


Publiziert von Marcof , 20. Dezember 2007 um 11:20.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:16 Juli 2007
Hochtouren Schwierigkeit: WS+
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 6:15
Aufstieg: 860 m
Abstieg: 1250 m

Von der Bergstation Mittel Allalin sind wir zum Feejoch gestiegen und dann zum Feechopf via SE Grat (I mit einigen Stellen II, stellenweise ausgesetzt). Von dort zum Alphubel via Eisnase (40 Grad Neigung, eine Stelle 45 Grad). Sehr starker wind auf dem Grat und auf dem Gipfel. Abstieg auf dem spaltenreichen Feegletscher bis zur Langfluehütte. Sehr schöne Tour, gewaltiges Panorama! Zeitbedarf: 3 Std und 45 min bis zum Alphubel, 2 Std und 30 min für den Abstieg.


Tourengänger: Marcof

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS+ II
WS III
WS
7 Sep 14
Alphubel · a1
WS
18 Aug 11
Alphubel (4206 m) · monte_rosa
WS II
13 Sep 09
Alphubel, 4206 m · Sibille

Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Sputnik Pro hat gesagt: Tolle Tour.
Gesendet am 20. Dezember 2007 um 12:10
Gratuliere Dir zur schönen Route zum Alphubel über den Feechopf, tolle Fotos. Ich habe diese Tour auch in besten Erinnerung ;-)

Gruss

Andrej


Kommentar hinzufügen»