Rätschenhorn 2703m (Rätschenflue)


Publiziert von Cyrill Pro , 3. Dezember 2007 um 21:23.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Prättigau
Tour Datum: 2 Dezember 2007
Ski Schwierigkeit: ZS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Aufstieg: 1300 m
Strecke:St.Antönien/Litzistafel - Gafiatal - Rätschenhorn - St.Antönien
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Auto bis St.Antönien-Dörfji

Eine Skitour in der Skitourenarena von St.Antönien. In der Umgebung von St.Antönien hat es 101 attraktive Skitourenziele und da relativ hoch (~1600m) gestartet wird, hat es viel und lange Schnee. Meistens kann man vor dem Auto anfellen und bis da abfahren. Die Königs-Skitouren in der Umgebung sind die Sulzfluh 2817m und der Grosse Drusenturm 2830m (Drusenfluh).
 
Gestartet sind wir am Parkplatz in St.Antönien-Dörfji 1658m. Durch das winterliche Gafiatal und über die Gafier Platten gleitend, nonstop mit Ski auf den Gipfel des Rätschenhorn 2703m (aka. Rätschenflue). Abfahrt auf gleicher Route.
 
Route: St.Antönien / Dörfjil - Gafiatal - Rätschenhorn / Rätschenflue  - St.Antönien / Dörfji.

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 

Tourengänger: Cyrill

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»