Skitourenwoche 2012 3.Tag - Tiefschneefahren am Col des Otanes


Publiziert von Daenu , 19. April 2012 um 22:00.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Unterwallis
Tour Datum:11 April 2012
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Aufstieg: 580 m
Abstieg: 580 m
Kartennummer:1346

Am Morgen ist Ausschlafen angesagt. Sicherheitshalber checkt unser Bergführer um 5:00 die Lage, doch das Schneetreiben lässt uns nicht zum Aufstehen bewegen. Da sich das Wetter nicht ändert, verbringen wir den Morgen mit Jassen, danach animiert uns der Hüttenwart zu einem köstlichen Fondue mit Käse aus Lourtier. Fein!
 
Vereinzelte Aufhellungen verheissen die ersehnte Wetterbesserung, so brechen wir gegen 15:00 zum Tiefschneefahren auf. In einer knappen Stunde steigen wir zum Col des Otanes (ca.2860m) auf. Unser Ziel ist der NW-Hang hinunter nach Plan Goli (ca.2300m). Im tiefen Schnee gleiten wir hinunter – der Spassfaktor ist definitiv hoch! Nach dem Vergnügen folgt die Arbeit: Mehr oder weniger der Moräne folgend steigen wir zurück zur Hütte auf. Die Verhältnisse sind nicht mehr über alle Zweifel erhaben. Einige Wumm-Geräusche lassen uns von der ursprünglichen Idee, von der Moräne noch einmal nach Plan Goli abzufahren, absehen. Rechtzeitig zum Apéro sind wir zurück in der Hütte.

Tourengänger: Daenu


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»