Stadelstein


Publiziert von Saxifraga , 20. März 2006 um 07:56.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Ennstaler Alpen
Tour Datum:19 März 2006
Ski Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 1070 m
Abstieg: 1070 m

Sehr schöne Tour bei Prachtwetter und Sulzschnee. Die ersten paar hundert Höhenmeter wie immer durch den Wald, tw. recht steil und eng. Der Schnee war großteils sulzig, bis zur Moosalm stollten uns massiv die Felle an.

Ab der Moosalm herrliche freie Hänge und schöne Ausblicke auf die Gipfel rundherum. Kurz bevor wir den steilen Gipfelhang erreichten, fuhr ein Tourengeher die ca. 40 Grad steile Südflanke ab und löste eine kleine Lawine aus, die fast bis zum Aufstiegsweg hinunterzog. Die Schneewächten auf dem Kamm zwischen Speikkogel und Stadelstein sahen beeindruckend aus, wirkten aber stabil. Vom Kamm die letzten Meter zu Fuß auf dem stellenweise ganz schön ausgesetzten Grat zum Gipfel. Tolle Weitblicke zu Dachtein, Hallermauern, Eisenerzer Reichenstein, Hochschwab und Gesäuse.

Die Verhältnisse bei der Abfahrt waren ok, hätten aber besser sein können. Nach der Moosalm lange und eher mühsame Querung zu einer Forststraße. Diese dann im Stop-and-Go-Rythmus hinunter. Die obligatorische Schnitzel-Belohnung durfte natürlich nicht fehlen.

Mit dabei waren: Martina und Werner. Danke an Martina für den tollen Tourentipp und die Fotos!

Tourengänger: Saxifraga, Martina

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

ZS
8 Mär 15
Skitour Nebelkreuz - Stadelstein · Matthias Pilz
T3
24 Sep 11
Stadelstein, 2070 m · Bergfritz
WS
WS-
10 Jan 09
Stadelstein · Martina
WS+
30 Nov 08
Nebel am Stadelstein 2070m · mountainrescue

Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

guenter hat gesagt: lässige fotos
Gesendet am 20. März 2006 um 20:59
schöne gegend dort

Stani™ hat gesagt: Koordinaten
Gesendet am 24. März 2006 um 18:23
Hallo Philipp,



Ho trovato queste coordinate (vedere sulla carta), sind sie richtig?


Kommentar hinzufügen»