mit Blumen und Kunst dem (Allschwiler) Dorfbach entlang - und an die Grenze zu Frankreich


Published by Felix Pro , 12 April 2012, 16h26. Text and phots by the participants

Region: World » Switzerland » Basel Stadt
Date of the hike: 9 April 2012
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BS 
Height gain: 15 m 49 ft.
Height loss: 15 m 49 ft.
Route:Basel, Kannenfeld - Dorfbach - Bachgrabe - P. 276 - Beim Kreuz - Jüdischer Friedhof - P. 271 - Kannenfeld
Access to start point:PW via Langenthal, Autobahn Niederbipp - Basel
Maps:1047

Der Kannenfeldpark Basel stellt eine Oase der Ruhe, der Bäume, Blumen – wie auch der Walker und Jogger – und der Kunst dar; wir durchschreiten ihn heute mit dem Ziel, den Besuch mit einem zu verdauenden Mittagessen wandernderweise abzuschliessen.

 

Auch heute, trotzt des suboptimalen Wetters, bevölkern wieder viele Ruhesuchende den Park – wir geniessen in erster Linie die Pracht der kleineren und grösseren Bäume und der Blumen und Sträucher, welche der Jahreszeit entsprechend, schön in Blüte stehen.

An den Bädern vorbei – die Anlage ist erstaunlich gross, es wird hier sogar Golf gespielt – und dem Allschwiler Dorfbach entlang, in der LK auch Bachgrabe, wandern wir unter dem leicht spriessenden Blätterdach der teil immens mächtigen Bäume Richtung Allschwil. Ein lauschiges gemütliches Wandern, während dessen wir in Aussenquartiere der Stadt gelangen – und schliesslich zur Grenze nach Frankreich queren.

Abrupter Szenenwechsel: dicht besiedelt auf Schweizer Seite, Landwirtschaft ennet der Grenze mit Senffeldern; wir schlendern zurück zum ehemaligen Grenzübergang Beim Chrüz, wo einst Ernst Dienst tat, und zu einem eher zwielichtigen Industrie- und Gewerbe-Quartier, vorbei zum einstigen Wohnhaus von Verena49 und zum Jüdischen Friedhof.

 

Bald einmal erreichen wir wiederum den Park Kannenfeld – eine grosse Statue nahe eines majestätischen Baumes löst Erstaunen und Anerkennung aus; wie insgesamt diese Rundwanderung innerhalb des Grossraumes Basel – Allschwil, welcher zahlreiche friedliche Episoden und Abschnitte aufweist. 


Hike partners: Ursula, Felix, Verena49

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Comments (1)


Post a comment

TeamMoomin Pro says: Ja...
Sent 13 April 2012, 00h51
der Kannefeldpark ist echt schön, kann ich auch zum Joggen sehr empfehlen und wenn man Glück hat sieht man immer wieder "Eichörnli".
Danke für die schönen Bilder der Region

LG

Oli und Moomin


Post a comment»