Skitour Kaiserschild


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 17. März 2012 um 20:42.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Ennstaler Alpen » Eisenerzer Alpen
Tour Datum:17 März 2012
Ski Schwierigkeit: S-
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 1530 m
Abstieg: 1530 m

Wir nutzten das perfekte Bergwetter und machten heute eine Skitour aufs Kaiserschild. Es handelt sich um eine hochalpine, sehr lange Skitour durch nordseitige Gräben. Der Aufstieg erfordert sehr sichere Verhältnisse und gute Sichtverhältnisse. Derzeit müssen die Ski ca. 20min getragen werden, bei der Abfahrt nur 10min. Danach durchgehende Schneedecke bis ca. 10m unterm Gipfel. Beim Aufstieg waren durchgehend Harscheisen erforderlich, teilweise war richtig blankes Eis. Es waren einige andere Tourengeher unterwegs, keiner außer uns bestieg aber den Gipfel des Kaiserschilds. Bei der Abfahrt (Start um exakt 14Uhr vom Gipfel) herrschten oben fantastische Firnbedingungen, unten teilweise Superfirn, teilweise eisig! Derzeit unbedingt über Kaiserkuchl gehen/fahren! In der Roten Rinne 2 Spuren, aufgrund der Eisschicht aber vermutlich heikel.

AUFSTIEG: Vom P. 601 folgt man kurz der Forststraße zu einer Brücke. Nun entlang des Wanderwegs bis in einen Kessel. Hier teilt sich der Weg in 2 Gräben, schaut aus wie eine Moräne. Man wählt den linken Graben und steigt an dessen Ende hinauf zum markanten Hang unter den Hochtürm. Nach diesem Traumhang hält man sich nach rechts in die Kaiserkuchl. Nun über eine Schulter des Kaiserwarts (hier befindet sich rechts eine gut versteckte Hütte, in Karte nich verzeichnet). Nun leicht bergab in den Sattel zwischen Hochkogel und Kaiserschild. Von hier direkt Richtung Gipfel ca. 50HM darunter der Grat ersteigen. Nun die Flanke queren und steil zum Gipfel. (4h 45min)

ABFAHRT: gleich, meistens links der Aufstiegsspur.

LAWINENGEFAHR/SCHNEE: 1 (Tagesgang 3); Im Aufstieg teils Blankeis

MIT WAR: Robert, Tanja

WETTER: perfekt

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Tourengänger: Matthias Pilz


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 10022.gpx Track der Tour

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

S-
28 Jan 18
Skitour Kaiserschild · Matthias Pilz
SS-
S-
10 Mär 15
Skitour Kaiserschild · Matthias Pilz
T3+
ZS III WS-
14 Mai 13
Kaiserschild über Rote Rinne · Matthias Pilz

Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Herbert hat gesagt:
Gesendet am 19. März 2012 um 08:42
Wunderschön!
Der Anstieg über die Kalte Fölz fehlt mir immer noch, und wahrscheinlich komm ich heuer auch net mehr dazu.
Darum besonders danke für den ausführlichen Bildbericht - die Tour steht zwar in manchem Führer, aber im Internet findet man nicht allzu viele Fotos drüber.
Schaut wirklich schön aus, genauso wie ich mirs vorstelle ...

LG, Herbert


Kommentar hinzufügen»