Skitour Niederlabeck


Published by Matthias Pilz Pro , 2 March 2012, 16h03.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Ennstaler Alpen
Date of the hike:23 February 2012
Ski grading: AD
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 5:00
Height gain: 850 m 2788 ft.
Height loss: 850 m 2788 ft.

Die Tour aufs Labeck wird eher selten begangen. Um das Hochlabeck zu besteigen braucht man sehr sichere Verhältnisse und einen guten Zustand der Wechte um den Grat begehen zu können. Beim Niederlabeck sind nur die letzten 10HM heikel. Unten folgt man lang einer flachen Forststraße, die schönen Hänge in oberen Teil entschädigen aber für die Mühen!

AUFSTIEG: Von Petersberg folgt man den Almwiesen Richtung Ghf. Schwaiger, dieses lässt man aber links liegen und folgt dem Wanderweg Richtung Gumpenalm bzw. Moaralm. Kurz vor der Gumpenalm (auf Höhe der Brücke) folgt man einem links nach oben führenden Forstweg. So erreicht man große Schläge über die man hinaufsteigt. So wird eine Forststraße erreicht über die man zur Labekalm geht. Nun genau über der Alm steigt man in den steilen Wald durch den der Sattel zwischen Schwarzkogel und Niederlabek erreicht wird. Nun am Grat (massive Wechten) bis zum Gipfel. Dieser ist eine kleine Kuppe bei den letzten Bäumen am Grat. (3h 15min)

ABFAHRT: oben gleich, ca. 1km talauswärts von der Gumpenalm fährt man links über eine leicht fallende Forststraße und erreicht so wieder die Wiesen von Petersberg. (1h 30min)

LAWINENGEFAHR/SCHNEE: 3; stark durchfeuchtete Schneedecke, Wumm-Geräusche

MIT WAR: Monika, Tanja

WETTER: bewölkt

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Hike partners: Matthias Pilz


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 9824.gpx Track der Tour

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T3
PD+
10 Dec 16
Skitour Bärfallspitze · Matthias Pilz
PD-
9 Dec 16
Skitour Pleschnitzzinken · Matthias Pilz
D
1 Nov 14
Skitour Pleschnitzzinken · Matthias Pilz
T4 PD+
18 Sep 14
Hochwildstelle · Matthias Pilz

Post a comment»