Wildhorn 3'248 m / Iffighore 2'378 m


Publiziert von saebu , 2. November 2007 um 18:29.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Simmental
Tour Datum:16 März 2005
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE   CH-VS 
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 1942 m
Abstieg: 2200 m
Strecke:Iffigenalp-Groppi-Iffigsee-Wildhornhütte-Tungelgletscher- Wildhorn-Iffigsee-Iffighore-Pöris-Hubelmatte
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Ab Lenk in Richtung Iffigenalp bis Strassensperre Hubelmatt. Weiter mit Taxi Gobeli
Kartennummer:1266 Lenk / 1286 St-Léonard

Dies ist mein Beginn mit der "Bergkarriere"......meine 1. Skitour mit Hans und Seraina. Es war eine super Erfahrung, welche mir sofort den Ärmel rein zog.  Seit damals haben sich meine Aktivitäten neben Skitouren, auf Bergwandern, Hochtouren, Klettern und Biken ausgeweitet.

Mit dem Auto sind wir bis Hubelmatte unterhalb Iffigenalp gefahren. Von dort darf  im Winter nur das Militär oder das Taxi weiter zur Iffigenalp fahren. Für uns fuhr das Gobeli Taxi (sehr teuer, ca. 60.- bezahlt!)

Wir haben eine 2 - Tagestour gemacht. 1. Tag Aufstieg ab Iffigenalp via Groppi (1'741m), Iffigsee (2'065 m) bis zur Wildhornhütte (2'303 M)

 2. Tag Aufstieg via Tungelgletscher, Wildhorn (3'248 m), Abfahrt auf demselben Weg wie Aufstieg bis Iffigsee. Oberhalb des Sees links den Hang gequert und dann Aufstieg zum Iffighore (2'378m), Abfahrt über den Rücken des Hoberg (praktisch dem Wanderweg entlang), Pöris (1'662 m) bis Hubelmatte (1'300 m), wo unser Auto geparkt ist.

Wunderschöne Tour, mit super Aussicht ins Wallis.

 

 


Tourengänger: saebu, Steimandli

T3 L I
WS
23 Feb 14
Wildhorn, 3248m · Linard03
WS
12 Feb 11
Wildhorn (3247 m) · Schwarzbue
WS
19 Mär 15
das wunderbare Wildhorn · amphibol
T4 WS- I
12 Sep 11
Von der Lenk ins Leukerbad.. · amphibol

Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

HBT hat gesagt: Das Wildhorn ...
Gesendet am 2. November 2007 um 19:33
... habe ich vor 2 Jahren gemacht. Die Aussicht auf die Walliser ist wirklich super :)


Kommentar hinzufügen»