Skitour Lafenbergsee


Published by Matthias Pilz Pro , 15 February 2012, 07h36.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Ennstaler Alpen
Date of the hike:10 February 2012
Ski grading: AD
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 3:30
Height gain: 880 m 2886 ft.
Height loss: 880 m 2886 ft.

Vom Karlspitz konnten wir die schönen Hänge sehen und probierten die Tour gleich aus! Der Aufstieg folgt fast ausschließlich Forststraßen, erst ab Höhe Lafenbergalm steigt man durch lichten Wald höher. Auf den Gipfelhang verzichteten wir aufgrund frischer Einwehungen im Nordsektor. Bis zu dem von uns bestiegenen Punkt ist die Tour als lawinensicher einzustufen. Der Gipfelhang braucht sichere Verhältnisse! Abfahrt super!

AUFSTIEG: Etwas problematisch beim P. 948 parken (auf keinen Fall im Halteverbot) und über die Straße zum Gehöft Zörweg (aufgelassen). Nun durch einen Graben höher auf die Forststraße. Dieser folgt man nun einige Kehren. Dort, wo man auf der Forststraße auf eine Windschutztafel trifft. verlässt man die Forststraße in der Kehre nach rechts auf einen Weg. Diesem kurz folgen und linkshaltend auf einen lichten Rücken. Auf diesem zur Baumgrenze. Hier Umkehr. (2h30min)

ABFAHRT: Gleich wie Aufstieg zur Wildschutztafel. Hier in der Kehre gerade über geniale Schläge hinab bis zu einer Forststraße (1200m). Kurz links und über einen zuerst schmalen Schlag, dann Wiese zu Forstweg und diesem zurück zum Zörweg folgen. (1h)

LAWINENGEFAHR/SCHNEE: 2-3; Pulver, frische Verfrachtungen in Sektor Nord

MIT WAR: Tanja

WETTER: sonnig

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Hike partners: Matthias Pilz


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 9358.gpx Track der Tour

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

PD
17 Jan 19
Skitour Schladminger Törl · Matthias Pilz
PD
16 Jan 19
Skitour Loskögerl · Matthias Pilz
F
29 Dec 14
Skitour aufs Michealaberghaus · Matthias Pilz
PD
28 Dec 14
Skitour Schladmingertörl · Matthias Pilz
D
1 Nov 14
Skitour Pleschnitzzinken · Matthias Pilz

Post a comment»