Cristallina 2912m


Publiziert von Cyrill Pro , 13. März 2006 um 18:41.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum: 6 Februar 2004
Ski Schwierigkeit: S
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI   Gruppo Cristallina 
Aufstieg: 1700 m
Strecke:Ossasco - Passo Cristallina - Cristallina - Ossasco
Kartennummer:265S Nufenenpass ¦ Route 406 & 457a

Die Cristallina 2912m liegt im Schnittpunkt von vier Täler. Dem Val Torta, Val Lavizzara, Val Pecia und Val Bavona. Die Cristallina ist einer der beliebtesten Tessiner Skigipfel.

Als Eintagestour zu Gemüte geführt (1700Höhenmeter). Start im Dorf Ossasco 1313m im Bedrettotal. Durchs Val Torta hoch geht es zur alten Capanna Cristallina 2349m, die durch eine Lawine völlig zerstört wurde. Man entdeckt noch Ruinen dieser alten Hütte. Dann weiter auf den Cristallina Pass 2568m, wo die neue und grosse Cristallinahütte steht (sieht aus wie ein Holzsarg). Dann kommt die geile und steile Schluss-Etappe über die Nordwestflanke. Diese Flanke ist gut um die 40 Grad steil. Zuletzt noch ein kurzes Stück zu Fuss über den Nordostgrat, auf den Gipfel der Cristallina 2912m. Es empfängt einem eine herrliche Aussicht. Abfahrt auf gleicher Route zurück nach Ossasco.

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 
mail to : cyrill74@gmx.ch   und  www.cyrill.hikr.org 
Meine 4000er Sammlung:  Link to 4000ers

Tourengänger: Cyrill

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3 WS+ III
28 Mai 11
Neue Variante auf die Cristallina · TeamMoomin
S
25 Feb 09
Cristallina 2912m · halux
WS+
12 Mär 15
Cristallina (2912 m) - SKT · tapio
WT3
24 Mär 12
Cristallina Q.2912. · pm1996
ZS
25 Feb 12
Cristallina (2912 m) · alpinos

Kommentar hinzufügen»