Selibüel & Schüpfenflue


Publiziert von saebu , 27. Januar 2012 um 22:25.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Berner Voralpen
Tour Datum:24 Januar 2012
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Strecke:Wasserscheide - Selibüel - Schüpfeflue - Selital - Wasserscheide
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit dem Auto via Gurnigel zum Parkplatz Wasserscheide
Unterkunftmöglichkeiten:www.selital.ch

Noch während wir unsere Schneeschuhe bei der Wasserscheide 1‘584m montieren, haben sich die erfreuenden Aufhellungen auch schon wieder verflüchtigt. So machen wir uns während starkem Schneefall an den Aufstieg zum Selibüel 1‘750m hinauf. Es ist wirklich sehr wechselhaftes und windiges Wetter….vielleicht zum Glück für uns, denn bald einmal kommen schon wieder einige Sonnenstrahlen zum Vorschein. Eigentlich sollte hier ein markierter Schneeschuhtrail sein, doch irgendwie können wir ihn nicht finden. So machen wir uns meist dem Wanderweg folgend an den Abstieg zum Selibüelsattel 1‘636m, wo wir dann plötzlich Markierungen dieses Panoramatrails antreffen.  Dem Grat entlang erreichen wir dann gemütlich die Schüpfeflue 1‘721m, von wo wir über die Süftenenegg zur Berghütte Selital 1‘512m absteigen. Im warmen und gemütlichen Anbau der Berghütte können wir uns für den langen Rückweg stärken.
Bis Süftenenegg geht’s auf demselben Weg zurück und wir folgen dann dem Wanderweg Richtung Wasserscheide. Leider führt genau hier eine präparierte Langlaufloipe durch. So wählen wir unseren Weg etwas oberhalb der Loipe durch den unberührten Schnee und schlängeln uns um einige Bäume via Schüpfegrön Richtung Chaltweh. Langsam werden die Beine müde weshalb wir für das letzte Stück zurück nach Wasserscheide nun doch noch die Loipe unter die Füsse nehmen.

Tourengänger: saebu


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»