Fanenstock immer beliebt


Publiziert von kleopatra , 28. Januar 2012 um 16:52.

Region: Welt » Schweiz » Glarus
Tour Datum:26 Januar 2012
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GL   Spitzmeilengruppe 
Zeitbedarf: 4:30
Aufstieg: 1220 m
Abstieg: 1220 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit dem PKW nach Elm. Dort in den Ort abbiegen und gleich bei der ersten Abzweigung wieder links weg. Die erste moderate Steigung rauffahren und dort wo es geht parken.
Kartennummer:247S - Sardona

Heute hatte ich das Vergnüngen mit alpinos feminina unterwegs zu sein nach dem Motto, endlich können wir unser Stundentendasein nutzen und den einzigen schönen Tag dieser Woche nutzen :) Wir starteten um 09Uhr im Elm und folgten trotz des gestrigen Neuschnees einer bereits gut ausgetretenen Spur. Wie wir heute lernen sollten, ist dieser Berg wohl der Hausberg der Gegend und so wird man sogar bei Schlechtwetter hier nie alleine sein. Da die Aufstiegsroute bereits x-mal beschrieben wurde (z.B. hier), verzichte ich auf weitere Details.

Bis Mittler Stafel liefen wir im Schatten und ab dann zeigte die Sonne, dass sie auch im Januar schon ganz schön kräftig sein kann. Nach ca. 3h erreichten wir den Gipfel und genossen bei Kaiserwetter die Pause. Nachdem es auch hier oben ordentlich warm war, mahnte die Zeit doch zur Abfahrt, wollten wir vom gestrigen Neuschnee noch etwas haben. Einige Tourengänger fuhren zur Alp Chamm ab, um dann in den Sattel nördlich des Färispitz zu gelangen und über diesen abzufahren. Wir entschieden uns entlang der Aufstiegsroute abzufahren und es war noch genug Platz, dass wir bis Mittler Stafel immer eine eigene Spur ziehen konnten. Ab dort wurden die Bedingungen dann richtig sommerlich und der Schnee schon etwas schwer. Besser man wäre noch eine Stunde früher abgefahren. Kurz vor dem Parkplatz tauchten wir dann wieder in den kühlen Schatten ein, sodass wir noch ein paar Schwünge in bestem Pulver zum Auto zogen.

Fazit: sehr schöne Tour, die auch sehr beliebt ist. Am besten direkt nach Neuschneefällen, bevor die Sonne dem Schnee zu sehr zusetzt oder für Sonnenanbeter auch später.

SLF: erheblich

Tourengänger: kleopatra, alpinos


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
21 Mai 11
Fanenstock · Frangge
WT3
WS
20 Jan 06
Fanenstock · Delta
WS
T3
27 Sep 13
Fanenstock · Domino

Kommentar hinzufügen»