Aklimatisation auf den Hausberg von Saariselkä


Publiziert von TeamMoomin , 14. Februar 2012 um 21:40.

Region: Welt » Finland » Lappland
Tour Datum:25 Januar 2012
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: FIN 
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 147 m
Abstieg: 147 m

Einen Tag nachdem ich in Finnland angekommen war, in der Nähe von Ivalo (Nordfinnland) genauer gesagt in Saariselkä wollte ich meinen Körper mal behutsam an die Temperaturen gewöhnen. So beschloss ich das tolle Wetter zu nutzen und dem einten Hausberg von Saariselkä dem Iisakkipää einen Besuch abzustatten.

Das tolle ist, dass es einen schönen Rundwanderweg zum Gipfel gibt mit einer angenehmen Länge von ca. 7 km, auf welchem etwa alle 500m Informationstafeln stehen, welche einem etwas über die Geologie etc. des Gebietes erklären also genau das richtige um sich auf die Gegend einzustimmen.

Zuerst geht es ein paar Meter der Loipe entland bevor der Schneeschuhwanderweg abzweigt und im wunderschönen Birkenwald verschwindet. Die Markierungen sind eng gesetzt so dass auch immer Winter die Orientierung nicht sonderlich schwer fällt. Man ghet nun gemütlich fast ohne Steigung für längere Zeit so durch diesen Märchenwald dahin.
All die verschneiten und vereisten Bäume und diese wunderebare Stille gefallen mir ungeheim und ich fühle mich gleich wieder sehr wohl im hohen Norden.

Etwas später verlässt man dann den Wald und gelang auf die Hochebene wo der Weg nun entlang einer kleinen Schlucht führt bevor er dann nach links abzweigt und zum Gipfel leitet. Ich habe hier aber zuerst noch nach rechts einen Abstecher zum Nachbarshügel gemacht, welcher aber leider selbst keinen eigenen Namen trägt. Dort bin ich aber schnell umgekehrt da mit der beginnenden Dämmerung auch der Nebel kam und ich keine Lust hatte hier in ein Whiteout zu geraten. Zurück auf dem Weg gings dann gemütlic auf den Gipfel. Auf diesem blieb ich aber nicht allzu lange da ein sehr eisiger Wind wehte, welcher einen längeren Aufenthalt unmöglich machte.

Beim Abstieg durfte ich dann noch einen wunderschönen Sonnenuntergang mitansehen. Etwas später befand ich mich dann wieder im Wald wo der Weg immer entlang einer kleinen SSchlucht wieder bis nach Saariselkä führt.

Fazit: Eine schöne kleine Rundwanderung mit Schneeschuhen, welche dank der Informationstafeln einem auch gleich einiges über die Region erklärt, als Einstimmung auf Lapplandferien sehr geignet!

Tourengänger: TeamMoomin


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
23 Aug 12
Saariseklää · Peti
T1
1 Feb 12
Impressionen aus Lappland · TeamMoomin
T1 WT1
T1 WT1
T2
27 Aug 12
Kiilopää · Peti

Kommentar hinzufügen»