Klettern an den Widderalpstöcken


Publiziert von Alpin_Rise , 23. Januar 2012 um 17:43.

Region: Welt » Schweiz » Appenzell
Tour Datum: 9 Oktober 2002
Klettern Schwierigkeit: 6a (Französische Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-AI   Alpstein 

Von den vielen Kletterausflügen 1997 - 2003:

Der schöne Klettergarten am Wandfuss mit den Wasserrillen,

Routen wie "Alains Wundernase",  "Ohne Fleisch kein Preisch", beide 6a oder die Klassische "Neues Südplättli 5c" am Neuen Südplättli...

oder die fantastische Zentrale Platte am Fähnligipfel mit Routen wie "Via Röstiraffel" 5b und Co.

oder "Neui Zite" oder Hurrlibutz... am Mittelgipfel

ich muss mal wieder hin!

Nur auf dem Mittel- und Hauptgipfel selbst war ich noch nie, welch Schmäh!

Tourengänger: Alpin_Rise


T5 4+
T5 5c
14 Jun 09
Fähnligipfel · Sherpa
T4 V
14 Sep 09
Varrape dans l'Alpstein · Cassenoix
T4+ V+
25 Jul 14
Fähnligipfel · Urs
III

Kommentar hinzufügen»