Winterwanderung auf den Hochhamm


Publiziert von KraxelDani , 20. Januar 2012 um 20:20.

Region: Welt » Schweiz » Appenzell
Tour Datum:15 Januar 2012
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-AR   CH-SG 
Zeitbedarf: 2:45
Aufstieg: 525 m
Abstieg: 500 m
Strecke:P. 854 - Winkfeld - Brisig - Landhus - Stoss - Ruessegg - Beldschwendi - Scheibe - Letz - Mösern - P. 1145 - Hochhamm - P. 1146 - P. 1087 - Gründen - Gründenhalden - Unterstocken - Tüfi - P. 829
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Postauto nach cff logo Waldstatt, Adler
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Postauto ab cff logo Schönengrund, Post
Kartennummer:1:25'000: 1094 Degersheim, 1114 Nesslau

Und eine schöne Abendstimmung.

Die Familie hat sich für einen Sonntagnachmittag in der Stube entschieden, mich ziehts bei so viel Sonnenschein nach draussen.

So suche ich eine Route mit viel Sonnenschein. Nun, auf meiner gewählten Route hat es viel Sonnenschein, aber trotzdem würd ich beim nächsten Mal für das erste Stück der Tour eher eine andere Route wählen. Alternativen wäre entweder einige Stationen weiter mit dem Postauto zu fahren (Tüfi) oder den Tüfenberg zu überqueren.

Es gilt diverse Täler und Hügel zu überwinden, erst kurz vor Schönengrund gibt es eine meist waldfreie Route durch den Gipfelhang. Hingegen kann ich bei den aktuellen Schneeverhältnissen problemlos querfeldein wandern. So erreiche ich Müleli (872 müM.) ziemlich direkt von der Nordwestseite des Ettenbergs.

Der Aufstieg ist im oberen Teil schon gut gespurt (Wanderweg). Nach einer Weile stehe ich dann bei der Beiz und erblicke ein prächtiges Panorama. Fürs Nachtessen möchte ich wieder zuhause sein, so mache ich mich schon bald wieder auf den Abstieg.

Ich folge dem Kamm bis zum Punkt 1087 müM. und dort zuerst dem Wandweg (nach Schönengrund) entlang durch den Wald, nach dem Wald auf direkter Linie zur Tüfi. Besonders gefällt mir die Stimmung mit den letzten Sonnenstrahlen oder auch das Abendrot danach.

Gerade rechtzeitig erreiche ich die Postautohaltestelle.


Tour im Alleingang.
Unterwegs von 14.30 bis 17.15 Uhr.


Sollte Dich diese Tourenbeschreibung zu einer Nachahmung animiert haben oder falls Du bei einer ähnlichen Begehung ein besonderes Erlebnis hattest, so freue ich mich auf ein Echo!
Sende mir eine Nachricht über hikr.org oder per
Mail.

Tourengänger: KraxelDani


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WT2
17 Feb 12
Schneeschuhtour auf den Hochhamm · countryboy
T1
1 Nov 16
Spaziergang zum Hochhamm 1275m · Bergamotte
T1
25 Mai 12
Hochhamm 1275m · chaeppi
T1
T1

Kommentar hinzufügen»