Rossstock - ein perfekter Tag


Publiziert von joe , 17. Januar 2012 um 21:47.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:17 Januar 2012
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SZ   CH-UR 
Aufstieg: 750 m
Abstieg: 1280 m
Kartennummer:LK 1172

Glücklicherweise habe ich Dienstag frei. Also was tun? Heute ist eine Skitour mit Freunden angesagt. Lange war ich nicht mehr im Riemenstaldener Tal. Die Tour sollte nicht zu schwer und zu lang sein. Somit stand das Ziel fest: Rossstock.

Wie sich schnell heraus stellte, waren wir nicht alleine unetrwegs. Der Parkplatz bei Chäppeliberg war zu etwa einem Drittel belegt. Aufgrund des bevorstehenden Wetterwechsel ist es auch nicht weiter verwunderlich. Jetzt noch die 7,- CHF für eine Bergfahrt bezahlen und ohne Wartezeit geht es los.

Aufstieg:

Der Start lag bei der Bergstation der Gondelbahn (zur Lidernenhütte) in Gitschen. Direkt hoch übers Rossstöckli, Mälchbödeli, dem Gross Tisch zum Gipfel des Rossstock. Wir hatten sehr gute Schneeverhältnisse vorgefunden. Einzig im Bereich vom Skidepot rauf zum Gipfel war der teils wenige Schnee windgepresst und hart. Am Gipfel konnten wir eine längere Pause einlegen, da fast kein Wind wehte.


Abfahrt:

Die Abfahrt führte über das Mälchbödeli zum Ober Hüttli. Die Querung war heute sehr gut fahrbar. Traumpulver hatten wir hier vorgefunden. Von da fuhren wir über die offenen Hänge und durch die Hochtännlirinne zurück zur Talstion Chäppeliberg. 


Lawinengefahrenstufe: 2 (mässig)



Tourengänger: joe


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4- I
WS-
28 Jan 11
Sturmtour auf den Rossstock · sibylleuri
WT3 ZS-
8 Feb 12
Snowboardtour Rossstock · Kieffi
WS
23 Apr 11
Rossstock · Hudyx
WT3
2 Mär 13
Rossstock, 2461m - Schneeschuhtour · RainiJacky

Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Felix Pro hat gesagt:
Gesendet am 20. Januar 2012 um 08:14
immer wieder schön - v.a. bei diesem Wetter und wenig Wind ...


Kommentar hinzufügen»