Schönalmjoch (1986 m)


Publiziert von Stephan (St.St.) , 16. Januar 2012 um 23:49.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Karwendel
Tour Datum:16 Januar 2012
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT3 - Anspruchsvolle Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 3:15
Aufstieg: 1058 m
Abstieg: 1058 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Hinterriß
Kartennummer:Kompass Karwendel

Ausgangspunkt ist Hinterriß  (928 m) bzw. die Brücke über den Rißbach kurz vor Hinterriß. Von dort biegt man in den Forstweg. Diesen geht man fast 1 1/2 Stunden unterhalb des Rosskopfes hoch. Nach einer Rechtskurve bevor der Weg etwas bergab geht, zweigt  man in den Wald (rote Markierungen an den Baeumen) über den breiten Rücken vom Vor- zum Hauptgipfel des Schönalmjochs (1986 m).

Der Weg durch den Wald wurde neu angelegt, indem eine recht auffaellige  Schneise geschlagen wurde, um die Tourenskifahrer davon abzuhalten, die Auslaeufer des Rosskopfes abzufahren, siehe auch:
http://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/natur__umwelt/aktuell/skitourenlenkung_schoenalmjoch
und:
http://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/uploads/dav/images/i1e8SuJJUBa11m28UKGdkw/skitourenlenkung_schoenalmjoch.pdf
Leider scheint das Konzept ueberhaupt nicht zu funktionieren: Es gibt zahlreiche Skispuren ausserhalb dieser Routen. 

(Wegführung siehe auch erstes Photo)


Sehr gute Rundumsicht auf dem Gipfel bei blauem Himmel.
Die Schneeverhaeltnisse waren in Ordnung: viel Schnee und eingewehte Stellen. Die Schneebeschaffenheit wuerde ich "Bruchpulver" nennen.

(Zeitbedarf bezieht sich auf Aufstieg)

Tourengänger: Stephan (St.St.)


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»