Glattalp


Publiziert von Wisi , 16. Oktober 2007 um 00:58.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:14 Oktober 2007
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SZ   CH-UR 
Strecke:Bergstation Glattalp - Glattalpsee - Seeboden - Talstation Sahli
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Postauto (Sommer) oder Auto bis Sahli/Bisistal.
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Mit dem Postauto (Sommer) oder Auto von Sahli/Bisistal.

Keine «richtige» Wanderung, sondern eher ein familientauglicher Spaziergang (mit einem Fünfjährigen und einer Dreijährigen).

Dass sich dieser Ausflug trotzdem lohnen wird, merkte ich schon bei der Anfahrt: Zuerst gings durch das ganze Muotathal, dann durchs Bisistal, dann hoch, und als es dann gar nicht mehr weiterging, bestiegen wir beim Sali die «einspurige» Luftseilbahn zur Glattalp.

Das Panorama rund um dieses Hochplateau war atemberaubend! Wir wanderten zum Glattalpsee, brätelten und liefen dann zurück zur Bergstation. Das ist nun eine ziemlich knappe Beschreibung dieser Tour, aber zum einen will ich niemanden damit langweilen, was Kinder im Vorschulalter auf Wanderungen so tun, zum andern war die flache Tour ziemlich unspektakulär - aber der Rundblick vermochte uns in Atem zu halten.

Weil wir bei der Bergstation mindestens eine Stunde lang hätten warten müssen, bis wir Platz gefunden hätten, beschlossen der Grossvater der Kinder und ich, zur Talstation Sali runterzuwandern. Auch dies lohnte sich: Wir passierten wilde Felsformationen, einen Wasserfall, der direkt aus dem Berg gespiesen wird, und die schöne Alp Milchbüelen.

Tourengänger: Wisi

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 45.kmz

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3+
27 Jun 15
Ortstock über die Glattalp · Geissbock
T3+
T6 II
24 Aug 16
Überschreitung der Chilchberge · Nik Brückner
T6 ZS IV
T6 II
16 Jul 11
Höch Turm und Ortstock · Staeffl

Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Anna hat gesagt: Wegpunkte
Gesendet am 17. Oktober 2007 um 11:52
Hallo Wisi,

Herzlich Willkommen auf hikr.org! Wenn du einen Bericht erstellst, dann kannst du die Wegpunkte setzen. Das hat diverse Vorteile:

- Eintrag in der Liste deiner besuchten Gipfel, Hütten und Orten
- Deine Tour wird über die interne Suche gefunden
- Dein Gipfel wird auf Googlemap angezeigt
- Die andere Touren in dem Gebiet werden angezeigt

Und viel mehr....

Wegpunkte kannst du beim Erstellen oder modifizieren des Berichts auf der rechten Seite einsetzen.

Viele Grüsse
Anna


Kommentar hinzufügen»