Hindelanger Klettersteig


Publiziert von frmat , 10. Januar 2012 um 17:58.

Region: Welt » Deutschland » Alpen » Allgäuer Alpen
Tour Datum:30 Juli 2004
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Klettersteig Schwierigkeit: ZS
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Zeitbedarf: 8:00
Aufstieg: 400 m
Abstieg: 1600 m

Mäßig schwieriger Klettersteig mit schöner Aussicht auf die Allgäuer Bergwelt, einfach "Zustieg" dank Nebelhornbahn.

Vom Gipfel des Nebelhorn geht es ein kleines Stück hinüber zum Einstieg (Hinweistafel). Bereits zu Beginn heißt es "zupacken" an der ersten Leiter. Anschließend im ständigen auf und ab, immer gut gesichert nahezu dem Gratverlauf folgen. Dabei werden die Wengenköpfe überschritten. Das Ende ist kurz vor dem Großen Daumen erreicht. Hier bietet sich die Möglichkeit ins Koblat abzusteigen und über einen einfachen Wanderweg zurück zur Nebelhornbahn zu spazieren. Wer noch nicht genug hat, kann die Tour um die gleiche Distanz verlängern. Über den Kleinen Daumen, die Heubatspitze und die Hohen Gänge führt die Route weniger gesichert zum Breitenberg. Anschließend folgt noch der Abstieg nach Hinterstein.

Achtung: Auf der ganzen Tour keine Einkehrmöglichkeit. Ausreichend Wasser mitnehmen, hätten wir jedenfalls besser getan...


Tourengänger: frmat


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5 III ZS-
T4 II WS+
15 Jun 14
Hindelanger Klettersteig · alpinos
T3 II ZS
28 Sep 97
Hindelanger Klettersteig · Jackthepot
T3 II ZS
5 Jun 10
Hindelanger Klettersteig · Alloien
T4 II ZS

Kommentar hinzufügen»