Im Nebel auf die Montana de la Cruzita(2054m)


Publiziert von trainman , 10. Januar 2012 um 11:16.

Region: Welt » Spanien » Kanarische Inseln » Santa Cruz de Tenerife
Tour Datum:28 Dezember 2011
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: E   Teneriffa   GR 131 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 850 m
Abstieg: 850 m
Strecke:La Caldera-La Cruzita-Montana de la Cruzita-La Caldera
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bus 345 nach La Caldera
Zufahrt zum Ankunftspunkt:siehe oben
Unterkunftmöglichkeiten:in Puerto de la Cruz
Kartennummer:Kompass-Teneriffa

Wenn über Puerto de la Cruz dunkle Wolken schweben,kann man versuchen sie zu Fuss zu durchstossen.Dazu nimmt man den Bus 345 zur Caldera auf 1200m Höhe,in diesem Bereich ist oft die Wolkenuntergrenze.Von dort gibt es eine Reihe von lohnenden Wanderungen auf guten Wegen.Wenn man schnell an Höhe gewinnen möchte,nimmt man die Route hinauf zur La Cruzita,einem Aussichtspunkt,der genau auf der Kammhöhe liegt.Man folgt dabei den Wegweisern des Fernwanderwegs nach Candelaria.Von La Cruzita steigt man noch 110m höher durch Wald und Gebüsch auf die Montana de la Cruzita,die schöne Spur dort hinauf habe ich erst beim Abstieg entdeckt.Frei durchs Gelände ist es aber auch nur maximal T3.Leider habe ich diesmal den Nebel nicht bezwingen können.Die erste Schicht lag zwischen 1400m und 1700m,ab 1900m gab es aber noch eine weitere,die vermutlich bis 2300m reichte.So hoch war der Gipfel jedoch nicht.Abstieg auf demselben Weg mit sehr eindrucksvollen Wolkengebilden.

Tourengänger: trainman


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Gemse hat gesagt: aha ...
Gesendet am 10. Januar 2012 um 13:49
trainman flüchtet in den Süden, um dem Winterwetter aus dem Weg zu gehen.
Auf deinem Aufstiegswegen gab's wenigstens keine Lawinengefahr.
Im nachhinein ein Gutes neues Jahr und viele unfallfreie Touren

lg Karl

trainman hat gesagt: RE:aha ...
Gesendet am 10. Januar 2012 um 14:07
Hallo Karl
Auch Dir ein Gutes Neues Jahr und beste Gesundheit.Lawinen gibt es auf Teneriffa keine und selbst im Nebel sind die Temperaturen noch angenehmer als bei uns.
Beste Grüsse Emil


Kommentar hinzufügen»