Grosstrubel


Publiziert von Alpin_Rise , 5. Januar 2012 um 11:34.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Frutigland
Tour Datum:23 März 2011
Ski Schwierigkeit: ZS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE   CH-VS 
Aufstieg: 1300 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Engstligenalp

Das Wildstrubelmassiv ist wie geschaffen für Skitouren. Von der Engstligenalp oder vom Gemmipass ist die Tour mit Ski sehr beliebt. Zu recht, nordseitige 1300hm Aufstieg und viele Abfahrtsvarianten machen die Tour bis weit in den Juni hinein lohnend.
Für uns ist an diesem warmen Frühlingstag die Tour ideal für ÖV. Zu gern würde ich zurückkehren für die anderen Wildstrubelgipfel und die Abfahrt durchs Couloir nach Norden... we'll see!


Klassische Frühlingsskitour bei guten Verhältnissen

Über die Route muss nicht mehr viel geschrieben werden; sie ist auf hikr schon gut dokumentiert, Adrian war sogar am selben Tag eine halbe Stunde vor uns gestartet.

Wir brauchten von der Engstligenalp nicht ganz drei Stunden auf den Gipfel, die Schlüsselstelle am Frühstücksplatz war sehr gut gespurt und problemlos mit Ski machbar. Nach einer ausgedehnten Grossstrubelgipfelrast mit Traumpano - welch Fülle unbestiegener Traumziele! - erst in passablem Pulver bis zum Frühstücksplatz. Dann mit den neuen Ski gut fahrbarer Deckelschnee in der schönen Variante via Flyschweng auf die Engstligenalp und mit dem Skilift bequem zur Seilbahn.

Tourengänger: Alpin_Rise


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

ZS-
25 Mär 18
Grossstrubel (3243m) · belvair
ZS-
30 Mär 14
Wildstrubel, der Grosse · adrian
ZS
25 Mär 11
Grossstrubel · TomClancy
ZS-
23 Mär 11
Grossstrubel 3243m · adrian
WT4
12 Feb 11
Grossstrubel 3243m · CarpeDiem

Kommentar hinzufügen»