Schneeschuhtour im Sörenberg


Publiziert von saebu , 2. Januar 2012 um 19:20.

Region: Welt » Schweiz » Obwalden
Tour Datum:13 Dezember 2011
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT1 - Leichte Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-LU   CH-OW   Hagleren und Giswilerstöcke 
Strecke:Sörenberg Talstation Rothornbahn - Chli Witi - Jänzimatt - Glaubenbielenpass - Lochhütte - Schwendeli - Flüehütte - Sörenberg Dorf
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Sörenberg, Rothornbahn
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo Sörenberg, Dorf

Nun hat auch mich das Schneeschuh-Virus befallen! Bei uns hat der Schnee wieder einmal bis ins Dorf eine Märchenlandschaft aus Schnee gezaubert. Da es für Skitouren praktisch keine Unterlage gibt bei uns, habe ich mich spontan entschlossen Schneeschuhe zu kaufen. Damit ich diese schön, verschneite Landschaft mühelos geniessen kann.

Heute mache ich mich also mit dem Postauto auf bis Sörenberg, Rothornbahn 1‘229m und montiere dann die Schneeschuhe. Dem Bergweg entlang kämpfe ich mich durch den Tiefschnee hinauf via Chli Witi bis zur Jänzimatt 1‘637m, wo ich mir eine ausgiebige Pause im Windschatten der Chässpycherli gönne. Via Glaubenbielenpass 1‘565m, Lochhütte, Schwendeli geht’s dann zurück nach Sörenberg Dorf 1‘159m.

Es ist einfach toll diese Stille und Einsamkeit im Winter geniessen zu können. So bin ich zur Einsicht gekommen, dass eine Schneeschuhtour im geeigneten Gelände genau so schön sein kann wie eine Skitour ;o)! 


Tourengänger: saebu


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»