Gross Düssi


Publiziert von joerg , 14. Oktober 2007 um 13:08.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum:12 Oktober 2007
Hochtouren Schwierigkeit: WS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   CH-UR 
Zeitbedarf: 1 Tage
Aufstieg: 2400 m
Abstieg: 2400 m
Strecke:Golzern Talstation - Balmenschachen - Hinterbalmhütte - Hütten von Düssi - Südwestflanke
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit ÖV oder PW nach Talstation Golzern im Maderanertal.
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Mit ÖV oder PW nach Talstation Golzern im Maderanertal.
Unterkunftmöglichkeiten:Hinterbalmhütte. Hüfihütte
Kartennummer:1192 / 1212

Wunderschöne nicht allzu oft begangene Tour. Von der Talstation Golzern folgt man den Wegweisern Cavadirashütte, Hinterbalmhütte. Bei der Hinterbalmhütte bieten sich zwei Möglichkeiten. Entweder man folgt dem Tal noch ein Stück bis Waltersfire und steigt dort über Grashänge auf. Dem Südgrat folgend übersteigt man den Chli Düssi und gelangt so auf den Gross Düssi. Die Variante zu dieser Route ist der Aufstieg über die Hütten von Düssi und durch die Südwestflanke des Gross Düssi. Ich entschied mich für die letztere Route. Ich denke aber, dass die Route über den Südgrat die bequemere ist. In der Südwestflanke steigt man längere Zeit durch Schuttbänder, was stellenweise recht mühsam ist. Eine weitere Route führt von der Hüfihütte zum Gipfel.

Die Hinterbalmhütte bietet Uebernachtungsmöglichkeiten. Bei guter Fitness ist die Tour jedoch gut in einem Tag zu bewältigen.

Die in den Führern beschriebenen Firnfelder sind mittlerweilen dem Klima zum Opfer gefallen. Im Aufstieg zum Südgrat ist noch ein kleineres Feld vorhanden, dass aber, soweit ich das Gelände einsehen konnte umgehen kann. Wer durch die Südwestflanke aufsteigt, kann das Eiswerkzeug zumindest ab dem Hochsommer getrost zu Hause lassen.

 


Tourengänger: joerg

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS III
28 Jun 09
Gross Düssi (Piz Git) NW-Grat · Ricardo
WS II
23 Mai 99
Gross Düssi / Piz Git 3256,0m · Sputnik
T6 WS+ II
3 Jul 05
Gross Düssi · Delta
WS II
T5 WS+ II

Kommentar hinzufügen»