Wäspen, Griessstock


Publiziert von 3614adrian , 12. Oktober 2007 um 19:20.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum:11 Oktober 2007
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR 
Zeitbedarf: 1 Tage
Aufstieg: 1200 m
Abstieg: 700 m
Kartennummer:1192

Mit Bähnli von Ribi bei Unterschächen nach Wannelen.
(Fährt um diese Jahreszeit auf telefonisch Anmeldung, 041/879 14 49)

Wäspen (2345)
Die Bergstation ist gerade oberhalb des Nebelmeers. Doch es ist noch recht frisch. Über den Wiesengrat auf den Hoch Chopf. Nach einem kurzen Abstieg gelangt man an einen fast senkrechten Gratzacken. Zuerst scheint ein Weiterkommen unmöglich. Es gelingt mir dann den Zacken rechts zu umgehen (T6). Danach wieder einfach auf den Wäspen. [Im SAC-Führer heisst es ...über den Hoch Chopf auf den Gipfel (EB)]

Vorder Griessstock (Mittaghorn 2662)
Auch hier staune ich über die Beschreibung im SAC-Führer. [Das Mittagshorn lässt sich vom Wäspen einfach über den Grat erreichen (keine Schwierigkeit angegeben)]
Die Wegfindung ist recht einfach, die Route führt zuerst lange rechts am Felsgrat über Schuttfelder hinauf bis auf den Grat, dann etwas westlich in die Flanke und durch eine Mulde links vom Gipfel auf den Grat. Hier noch etwas hartgefrorener Schnee, so dass der Pickel nützlich war. (T5).

Hinter Griessstock (2734)
Die Gratlücke östlich vom Hinter Griessstock ist nach Überwinden einer kurzen Kletterstelle gut zu erreichen. Von hier über plattige Felsen auf den Gipfel des Hinter Griessstock.

Abstieg auf den Gletscher und über viel Schutt nach Chammli und weiter auf den Klausenpass.


Tourengänger: 3614adrian

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T6 II
26 Jul 16
Wäspen und Griessstöcke · Bergamotte
T6
T4 I
22 Sep 09
Griessstock (2717 m) · Shepherd
ZS
14 Feb 10
Wäspen · kleopatra
S
22 Mär 09
Wäspen (2'345m) · Paet

Kommentar hinzufügen»