Rhonegletscher – Im Sommer mit Skis


Publiziert von Delta Pro , 3. Oktober 2007 um 08:17.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum: 8 September 2007
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Hochtouren Schwierigkeit: L
Ski Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 

Massenbilanzmessung auf dem Rhonegletscher, anfangs September mit den Militärskis an den Füssen.
 

Schwer bepackt über die gut begehbare Zunge des Rhonegletschers zum grossen Gletscherbruch, den man in Moränenschutt auf der Ostsite umgeht. Darüber beginnt schon der Schnee und „glücklich“ schrauben wir die Militärskis an die Bergschuhe – ein zweifelhaftes Skitourenvergnügen. Aufstieg auf dem erstaunlich gut eingeschneiten Rhonegletscher bis auf 3350 m.ü.M. – hier ist immerhin mehr als 4 Meter Winterschnee übrig geblieben! Neu setzten der Pegelstangen und sehr wacklige Abfahrt bis zum Gletscherbruch und zu Fuss zurück ins Belvedere.

 


Tourengänger: Delta

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»