auf dem Erlebnispfad vom Mont Soleil zum.........


Publiziert von Baldy und Conny Pro , 18. November 2011 um 17:47.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Berner Jura
Tour Datum:13 November 2011
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Aufstieg: 680 m
Abstieg: 680 m
Strecke:St.Imier-Sentier du Brigade-la Brigade-la Cremerie-P.1248-Centrale Solaire-P.1218-Mont Crosin-P.942-P.990-Pâturage-P.822-St.Imier. 15.7km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit PW nach St.Imier
Kartennummer:Swiss Map

..........Mont Crosin.

Der Start von St.Imier ist so wie wir ihn lieben: Moderat ansteigend, so richtig schön zum ein und warm laufen. Man überquert die Geleise des Funi das in ein paar Minuten von St.Imier auf den Mont Soleil fährt und folgen dem Sentier de la Brigade. Schon bald erahnen wir, dass es nicht mehr lange dauert bis wir aus dem Nebel an die Sonne gelangen. Bei la Brigade folgen wir nicht dem gelben Wanderweg, sondern zweigen ab Richtung la Crémerie. Bei P.1248 treffen wir dann wiederum auf den ausgeschilderten Weg.

Wir schlagen den Weg des Erlebnispfades ein, der zwischen dem Sonnenkraftwerk von Mont Soleil und den Windturbinen vom Mont Crosin verläuft. Auf einer Länge von ca. 4km wird an 11 Posten mehr über die Energietechnik, Fauna, Flora oder Meteo berichtet. Oder auch über das Juramassiv, das Pferd, die Kuh kann man sich informieren.

Die Sternwarte würde sicher auch Sputnik's Interesse wecken. Aber das kennt er sicher schon

Gewaltig die majestätischen Windräder in der Jurawelt.

Der Weg vom Mont Soleil zum Mont Crosin ist sehr gut ausgebaut und Kinderwagen tauglich. Der Mont Crosin ist schnell mal erreicht und wir  machen beim Restaurant Chalet Mont Crosin einen Zwischenstopp. Sehr zu empfehlen sind da die Nussgipfel.

Vom Restaurant folgen wir der Hauptstrasse abwärts bis man nach links abbiegen kann. Dieser Teerstrasse folgt man bis zu einer grossen Kehre. Etwas weiter unten zweigt ein schwach zu erkennender Weg rechts ab. Durch der Forêt du Droit absteigend bis man auf eine gute Forststrasse trifft. Via P.990 zu Paturage de la Cote wo man wieder auf den gelben Wanderweg trifft der nach Villeret führt. Bei P.822 den Wanderweg nach rechts verlassen. Dieser Weg führt direkt retour nach St.Imier

Tourengänger: Baldy und Conny


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

CarpeDiem hat gesagt:
Gesendet am 21. November 2011 um 16:26
Da müssen wir auch mal hin!!!

LG, Anne-Catherine

Baldy und Conny Pro hat gesagt: alleweil
Gesendet am 22. November 2011 um 14:08
immer schön der Jura
Gruess Angelo und Conny


Kommentar hinzufügen»